Erstellt am Dienstag, 10 Dezember 2019

Weihnachtsspielfest mit über 100 Kindern

Weihnachtsspielfest mit über 100 Kindern

Am vergangenen Freitagnachmittag, 6. Dezember, verwandelte sich die Halle 1 wieder zur großen Spiellandschaft. Zum traditionsreichen Weihnachtsspielfest hatte der TSV wieder seine Kinder von drei bis zehn Jahren eingeladen. Über 100 Kids tobten sich an 22 Spielstationen aus.

Begeistert wurde geklettert, balanciert, gesprungen, geworfen, jongliert und gehüpft. Am Ende verabschiedeten sich glückliche und strahlende Kindergesichter beim Nikolaus, denn die kleinen Sportler durften sich nach so viel sportlicher Aktivität - gegen Vorlage ihrer Spielekarte – eine Überraschung in Form eines Weckmannes abholen.

Der Organisator Wolfhard Nickel-Hamel zeigte sich zufrieden mit der Resonanz.  „Der Dank des Vereins gilt allen fleißigen und freiwilligen Helfern, die sich so engagiert und liebevoll um die kleinen Gäste gekümmert haben, und so diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben.“

Drucken
Autor: Nickel-Hamel/Lupp