TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 18 September 2017

Matyas Szabo holt Gold bei Militär-WM in Italien

Matyas Szabo holt Gold bei Militär-WM in Italien

Der Dormagener Säbelfechter Matyas Szabo hat sich bei der Militär-WM im italienischen Acireale die Goldmedaille gesichert. Sein Teamkollege Richard Hübers gewann Bronze. Unteroffizier Matyas Szabo vom TSV Bayer Dormagen gewann im Finale hauchdünn mit 15:14 gegen den Russen Kamil Ibragimov. Zuvor hatte er sich im Halbfinale mit 15:10 gegen den Ukrainer Andriy Yagodka durchgesetzt. Den Sprung unter die besten Vier hatte Szabo mit Siegen gegen Lokalmatador Diego Occhiuzzi (15:13) und gegen den Koreaner Ho Jun Chung (15:11) perfekt gemacht. 

Richard Hübers - ebenfalls Unteroffizier - hatte sich souverän in die Runde der besten Acht gefochten und gewann hier in einem äußerst spannenden Gefecht gegen den Italiener Alberto Pellegrini mit 15:14.

Das Finale blieb Hübers allerdings verwehrt. Im Halbfinale scheiterte er denkbar knapp mit 14:15 am Russen Kamil Ibragimov. Über seine Bronze-Medaille konnte der TSV-Fechter sich mit etwas Abstand dennoch freuen.

"Chief of Mission" Hauptmann Uli Döring war mit dem ersten Wettkampftag naturgemäß zufrieden: "Die ganze Delegation freut sich über das tolle Abschneiden von Matyas und Richard. Die Stimmung im Team ist dementsprechend klasse!"

DruckenE-Mail
Autor: Will/Lupp

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Aus unserer Fotosammlung:

Fechten

mehr Bilder

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail