TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 11 März 2018

Junioren-EM in Sotschi: Herren-Team holt Bronze – Damen auf Rang Vier

Junioren-EM in Sotschi: Herren-Team holt Bronze – Damen auf Rang Vier

Dank einer geschlossen starken Teamleistung konnten die DFB-Jungs sich im Auftaktgefecht mit 45:39 gegen Georgien durchsetzen und im Viertelfinale die Ukraine mit dem gleichen Ergebnis besiegen. Den Traum vom Gold machten im Halbfinale die Mitfavoriten aus Russland zunichte. Die Deutschen mussten sich mit 33:45 aus dem Rennen um den EM-Titel verabschieden. Die Chance auf Bronze ließen sich die Vier dann jedoch nicht mehr nehmen. Im „kleinen Finale“ setzten sich Bonah & Co. mit 45:39 gegen die Mannschaft aus Weißrussland durch.


„Ich freue mich sehr für die Jungs, die sich mit Bronze für ihre gute Arbeit in den letzten Wochen und Monaten belohnt haben“, lobte Bundestrainer Dan Costache seine Schützlinge.


Auch die Säbel-Damen mit Larissa Eifler vom TSV Bayer Dormagen erreichten in Sotschi das Halbfinale. Das Quartett Eifler, Julika Funke, Lisa Gette und Madeleine Becker (alle Würth Künzelsau) setzte sich im Viertelfinale mit 45:42 gegen die starken Französinnen durch. Im Halbfinale erwies sich das Team aus Italien als zu stark für die Deutschen, die 36:45 unterlagen. Im Gefecht um Bronze mussten sich die DFB-Damen dann den Ungarinnen hauchdünn mit 43:45 beugen und verpassten so knapp eine weitere Medaille für den Deutschen Fechter-Bund.


„Mit dem Sieg gegen das starke Team aus Frankreich haben die Vier ein richtiges Ausrufezeichen gesetzt. Schade, dass es am Ende nicht für Bronze gereicht hat“, bilanzierte TSV-Fechtkoordinator Olaf Kawald.

Das Foto zeigt das Podest der Herren mit den Teams aus Russland (links), den Franzosen (mittig) und dem deutschen Quartett mit Raoul Bonah (rechts). Quelle: Deutscher Fechter-Bund

DruckenE-Mail
Autor: Lukas Will

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Aus unserer Fotosammlung:

Fechten

mehr Bilder

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen