TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Fechten

Nationales A-Jugend Turnier fest in Dormagener Hand

Auch in der A-Jugend beherrscht der TSV Bayer Dormagen weiterhin die deutsche Säbelwelt. Beim nationalen Ranglisten Turnier in Kenten gewannen die Dormagener beide Einzel- und Mannschaftsentscheidungen. Das Foto zeigt v.l. Dan Costache, Eduard Gert, Domenik Koch, Olaf Kawald u.v.l. Jennifer Otrzonsek, Judith Kusian [mehr...]

Fechten

TSV Bayer Dormagen stürmt an die Tabellenspitze

Mit einem souveränen 5:0 Auswärtssieg hat sich das Team von Trainer Carlos Perez (Bild)an die Tabellenspitze der Bezirksliga geschossen. Bereits nach 12 Minuten erzielte Volker Helm mit einem sehenswerten Fernschuss das 1:0.... [mehr...]

Fechten

Abstimmung zur Sportler-/Trainerwahl in NRW 2011 und zum NGZ Sportler des Monats Oktober 2011

Nicolas Limbach (Bild li. Kategorie Sportler des Jahres) und Vilmos Szabo (Bild re. Kategorie Trainer des Jahres) haben es bei der Vorauswahl unter die letzten Fünf, die zur Wahl stehen, geschafft. Damit es auf dem Treppchen für ganz oben reicht, benötigen Sie eure Mithilfe. Bitte stimmt für unseren Sportler/Trainer. Wie? Bitte klickt auf das Banner "Sportlerwahl NRW 2011" auf der TSV Homepage oder (siehe nächste Seite), dort ist auch ein Link zur Abstimmung bei der NGZ-Sportlerwahl..... [mehr...]

Fechten

TSV ehrt Team um Vize-Weltmeister Nicolas Limbach

Seit Jahren ist Säbelfechter Nicolas Limbach (Bild Mitte Hinten) bei Weltmeisterschaften für den TSV Bayer Dormagen eine Bank. In Catania fügte der 25-Jährige seiner Sammlung nun eine weitere Silbermedaille zu....... [mehr...]

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Aus unserer Fotosammlung:

Fechten

mehr Bilder

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen