TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 29 September 2016

Alte Herren des TSV chancenlos gegen TuS

Alte Herren des TSV chancenlos gegen TuS

Das Unheil nahm schon in Minute zwei seinen Lauf, als eine Flanke des TuS unglücklich ins eigene Tor abgefälscht wurde.

Den sehenswerten Ausgleich durch Daniel Gaschler, per Fernschuss, konnte der TuS fast im Gegenstoß (gleichfalls per Distanztreffer) egalisieren.

Als der dritte Treffer fiel, konnte man quasi zusehen, wie bei dem ein oder anderen  es nur noch um`s "Überleben" ging und man das Ganze versuchte mit Anstand über die Runden zu bringen.

Im Offensivbereich setzten die, trotzdem tapfer kämpfenden Spieler des TSV, noch einige gute Akzente, im Defensivbereich ging es doch einige Male "drunter und drüber", die Pässe in die Tiefe konnten nicht unterbunden werden, so hatte der TuS leichtes Spiel und erhöhte bis zur Pause auf 5:1.

Nach der Pause ließen die Kräfte zusehends nach und so war es nur noch eine Frage der Zeit, wann die nächsten Treffer fielen.

Beim Stand von 1:7 konnte der nimmermüde Dauerläufer des TSV, Taki Adamantidis, noch zum 2:7 vorbereiten, Nico Schöps vollendete schlussendlich.

Als der souverän leitende Schiedsrichter Peter Fassbender abpfiff, waren insbesondere die TSV "Senioren" dann doch heil froh, es hinter sich gebrachte zu haben.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher


                 

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen