Erstellt am Sonntag, 11 Oktober 2020

Torreicher Test der E1-Junioren

Torreicher Test der E1-Junioren

Auf schwierigem Untergrund erwischte das Team aus dem Kölner Norden zunächst den besseren Start und ging mit 2:0 in Front.

Ersatzgeschwächt zeigte der TSV im Anschluss eine sehr gute Moral und konnte in einem munteren "Scheibenschießen" das Spiel bis zur Pause drehen und mit 4:3 in Führung gehen.

Auch im zweiten Durchgang boten beide Teams den Zuschauern reichlich Torchancen und Tore auf beiden Seiten.

Schlussendlich konnte der TSV das Spiel mit 8:6 für sich entscheiden.

In Sachen Offensive sicherlich ein schöner Abend, in Sachen Defensive werden die Trainer beider Teams noch das ein oder andere zu kritisieren haben.

Drucken
Autor: Detlev Grützmacher