TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Mittwoch, 23 September 2020

E2-Junioren klettern auf Platz drei

E2-Junioren klettern auf Platz drei

E2-Junioren - Rheinwacht Stürzelberg   10:1


Ein großes Kompliment an die Gäste aus Stürzelberg, die ohne Ergänzungsspieler angetreten sind, was sicherlich manch Team dazu veranlasst hätte, das Spiel abzusagen.

Erfreulich, neben dem Ergebnis, dass das Team des Trainertrios Tuncel, Güsroy und Ünver, die im Training einstudierten Dinge sehr gut umgesetzt haben und von Anfang an das Heft in die Hand genommen hatten.

Zur Pause führte man bereits sehr deutlich, mit 6:0, zum Ende des Spieles stand ein 10:1 zu Buche, was sicher erfreulich ist, für die Höhenberg Kicker, aber auch dem Ortsnachbarn Stürzelberg gilt es ein weiteres Kompliment auszusprechen, die trotz der deutlichen Niederlage versucht haben, das Beste aus der Situation zu machen.

E2-Junioren - SF Vorst IV  5:4

Im zweiten Spiel, binnen weniger Tage, zeigte sich schon ein weitaus anderes Bild, den Zuschauern und Trainern, am Dormagener Höhenberg.

Der sehr starke Gast aus Vorst ging recht schnell mit 3:0 in Führung, was die Trainer zu ein,zwei Umstellungen veranlasste, welche sofort Früchte trugen und der TSV bis zur Pause noch auf 2:3 hat verkürzen können.

In der Halbzeitpause fand das Trainertrio noch die richtigen Worte, die das Team in bester Manier umsetzte und wie umgewandelt aus der Kabine kam und fortan das Spiel dominierte.

Die Leistungssteigerung wurde am Ende mit einem knappen, hart erkämpften und erspielten, 5:4 Erfolg belohnt.

Der Jubel, im Anschluss, war entsprechend groß und man feierte diesen Sieg gebührend.

 

 

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher

 

               

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen