Erstellt am Samstag, 01 Oktober 2016

F1-Jugend dreht Rückstand in Rommerskirchen

F1-Jugend dreht Rückstand in Rommerskirchen

Die ersten Minuten gehörten eindeutig dem Gastgeber, der TSV schien irgendwie noch nicht richtig auf dem Platz und so führte die SG Rommerskirchen recht zügig mit 2:0.

Jetzt schien der TSV erst richtig wach geworden und man drehte das Spiel bis zur Pause noch zum 3:2.

Im Anschluss entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, Torchancen auf beiden Seiten, ein wirklich tolles F-Junioren Spiel, was mit dem 4:2 für den TSV den glücklichen Sieger fand.

 

Drucken
Autor: Detlev Grützmacher