TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 01 März 2020

U9-Junioren erkämpfen sich Heimsieg

U9-Junioren erkämpfen sich Heimsieg

Die U9 Junioren empfingen am frühen Samstagmorgen auf schwierigem Untergrund die starken Gäste aus Kaarst. 

Der Gegner hatte sich viel vorgenommen, ging gut in die Zweikämpfe und begann auch spielerisch stark. Nach ca. 10 Minuten lag der TSV bereits 0:2 zurück.
Als ob man den frühen Dämpfer gebraucht hätte, kam unsere Heimmannschaft fortan besser ins Spiel und gestaltete die Partie ausgeglichener. Mit 3:4 ging es dann in die Halbzeit.
Wachsamkeit, Zweikampfführung und Einsatz waren folglich die Themen der Halbzeitansprache.
Und die F1-Junioren setzten das Gehörte nach der Pause mehr und mehr um.  Aufgrund der verbesserten Zweikampfführung kam der TSV zu einer größeren Anzahl an Chancen und drängte die Gastmannschaft vermehrt  in die eigene Hälfte. Trotz vieler notwendiger Wechsel kam man besser in den Spielfluss und  sicherte somit noch einen 6:4 Heimerfolg. Auch wenn man die letzten Spiele sicherlich spielerisch besser gestalten konnte, ist es eine positive Erfahrung, dass man sich mit einer Willensleistung auch nach einem Rückstand zurück ins Spiel arbeiten kann.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher

 

               

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen