TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 04 Februar 2018

TSV Jugend mit guten Leistungen in der Halle

TSV Jugend mit guten Leistungen in der Halle

E1-Jugend feiert Turniersieg in Zons

Durch einen hervorragen Kampf- und Teamgeist konnten unsere E1-Junioren das Hallenturnier beim FC Zons für sich entscheiden.

Mit Sigen gegen die SVG Weißenberg (2:0), dem FC Zons (1:0) und dem SV Rosellen (2:1) zog man ins Finale gegen die Mannschaft vom PSV Neuss.

In einem dramatischen Final siegte der TSV schlussendlich im Siebenmeter-Schießen mit 3:2 und geht so hoch motiviert die nächste Aufgabe in der Halle an, die da heißt, Hallenstadtmeisterschaft am 17.0.2108.

F2-Junioren "Turniersieger" in Büttgen

Da es sich beim Turnier in Büttgen um ein sogenanntes "Fair-Play" Turnier handelte, gab es schlussendlich auch keine Platzierungsspiele, somit waren am Ende auch alle Sieger, so wie

es sich in dieser Altersklasse auch gehört.

ABER zu erwähnen ist natürlich die tolle Leistung unserer F2-Junioren, die mit drei Siegen (4:0 gegen  Fortuna Mönchengladbach und 2:0 gegen SF Vorst, sowie einem 4:0 gegen den Veranstalter, dem VFR Büttgen) einem Unentschieden 3:3 gegen TuS Reuschenberg) sich doch mehr als achtlich aus der Affäre gezogen haben und den inoffiziellen Turniersieg für sich entscheiden konnte.

Mit diesem Turnier im Rücken geht es nun an die kommenden Aufgaben in der Halle, auf die man sich schon sehr freut.

F3-Jugend nach Startschwierigkeiten auf dem vierten Platz in Worringen

Nachdem die Höhenberg Kicker durch eine 1:6 Niederlage gegen den späteren Turniersieger, der SG Worringen, erst einmal wach gerüttelt

werden musste, kamen diese dann so richtig in Schwung.

Einem Unentschieden folgten zwei Siege, sodass am Ende ein sehr beachtlicher vierter Platz belegt wurde.

 

Erwähnenswert, neben der tollen Mannschaftsleistung, dass die Torschützenkrone an einen TSV-Spieler ging. Deniz hielt stolz den Ehrenpokal nach Turnierende in die Höhe.

Bambiinis mit zwei Siegen und zwei Niederlagen beim FC Zons

Mit einer Rumpftruppe war der TSV zum Stadtnachbarn, dem FC Zons, zum Hallenturnier angereist.

Durch die Absage von fünf Kindern konnten aber alle anwesenden Spieler des TSV auf genügend Spielzeit am Ende zurück blicken.

Zu Beginn des Turnieres war der TSV noch recht unkonzentriert und kassierte zwei unglückliche Niederlagen.

Nachdem man sich an das Umfeld gewöhnt hatte und Trainer Nico scheinbar die richtigen Worte gefunden hat, konnte auch der TSV zwei Siege für sich verbuchen.

Mit einem Torverhältnis von 8:5 Toren schloss man diesen Tag in der Halle am Ende ab und hob voller Stolz den Pokal in die Höhe, den ein jedes Team erhalten hatte.

         
       
                     
                F3-Jugend in Worringen                 Bambinis beim FC Zons  
       
                   
               F2-Junioren beim VFR Büttgen          E1-Junioren Turniersieger beim FC Zons  
       
       
       
       
       

 

 

 

Bilder folgen.....

                                                

 

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher
Ergebnisse der Woche:  
   
E2-Junioren - PSV Neuss  2:8
Novesia Neuss - C-Junioren  6:3
Jüchen/Garzw. - D-Junioren  13:0
E1-Junioren -  TSV Norf  1:6
   
   
   
   
   

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail