TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Mittwoch, 12 September 2018

B-Junioren erringen ersten Erfolg

B-Junioren erringen ersten Erfolg

Beim ersten Spiel in der Qualifikationsrunde zur Leistungsklasse machten es die Spieler des TSV ihrem, wie immer, sehr engagierten Trainer Willi Mertens nicht leicht.

Früh ging das Team in Führung, doch statt dem 1:0 schnell ein 2:0 folgen zu lassen (die Chancen dazu waren da) hatte man das Gefühl, die Mannschaft wurde von Minute zu Minute unsicherer und leistete sich einige persönliche Fehler, die den Gegner es phasenweise leicht machte Torchancen heraus zu spielen, doch hier hatte der TSV das Glück des Tüchtigen, was aber auch am teilweise Unvermögen des Gastes aus Jüchen lag, oder der sehr gut aufgelegte TSV Keeper Stephan Schnock einige gute Möglichkeiten zunichte machte.

Bis zur Pause mussten die Anhänger des TSV einige "haarige Situationen" mit ansehen und so war ein jeder froh, dass es mit einem knappen, schmeichelhaften 1:0 in die Pause ging.

In der Halbzeit hatte Trainer Willi Mertens seine Jungs noch mal wach gerüttelt und so verlief die zweite Hälfte weitaus entspannter, ohne aber zu glänzen.

Der Gast aus Jüchen hatte weitaus weniger Möglichkeiten, doch auch diese, oft durch TSV Leichtfertigkeiten verursachten Torchancen gilt es in den nächsten Wochen und Monaten zu minimieren.

Das erlösende 2:0, durch eine tolle Einzelleistung, ließ dann schlussendlich alle tief durchatmen, der berühmte "Sack" war zwar noch lange nicht zu, aber man schien dem Gästen "den Zahn gezogen" zu haben.

So stand am Ende ein, schlussendlich, verdienter 2:0 Erfolg, durch Tore von Gorgino und Jako Bern.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen