TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 04 Dezember 2017

C-Jugend trotzt dem Spitzenreiter einen Punkt ab

C-Jugend trotzt dem Spitzenreiter einen Punkt ab
Angeschlagen gegen den Tabellenführer bestanden
 
Zwei Mal hat die Mannschaft des TSV Bayer Dormagen am vergangenen Samstag auf dem Ascheplatz am Höhenberg-Stadion einen Vorsprung des stark aufspielenden Gastes aus Neuss wettmachen können.
Das Spiel fand überwiegend in der Hälfte der Heimmannschaft statt.
Gut strukturiert, manchmal aber auch mit etwas Glück hat man von dormagener Seite aus gut dagegengehalten.
Musste man doch auf den ein oder anderen Spieler der Stammtruppe verzichten wollte sich aber seinem Schicksal nicht ergeben.
Zu Entlastung kam es allerdings nur sporadisch und so kam es wie so oft, das einer der Schüsse Richtung Tor dann doch sein Ziel fand. In dem Fall durch einen etwas unglücklich abgefälschten Eckball, welcher gekonnt auf den ersten Pfosten gespielt wurde.
Einer der wenigen Vorstöße des TSV konnte der Gast jedoch nur durch ein Foulspiel stoppen. So gab es kurz vor dem Strafraum einen Freistoß. Sehr gut getreten prallte der Ball von der Latte ab, den der gut postierte Stürmer unbedrängt einnetzen konnte. Ausgleich!
Das Spiel veränderte sich jedoch nicht in seinem weiteren Verlauf. Dormagen stand weiterhin tief und gut gestaffelt. Eine leichte Unaufmerksamkeit nutzte die Novesia zu einem Torschoß. Irgendwie rollte der Ball für den Torwart unhaltbar in die rechte untere Ecke.
Der Gast sah sich jetzt auf der Siegesstraße, jedoch vermochte er nicht das weitere notwendige Tor zu erzielen um die dormagener Mannschaft in die Knie zu zwingen. Der Mannschaftsgeist in diesem Spiel war der entscheidende Faktor. So gelang durch einen beherzten Schuß aus dem linken Halbfeld ein sehenswerter Treffer der sich direkt unter die Latte ins gegnerische Tor einschlug. 2:2!
Soviel Emotionen sah man selten bei dem Kicker vom Höhenberg.
Kurz daraf pfiff der gut aggierende Schiedsrichter die Partie ab.
Thomas Koch konstatierte: Den Punkt den man in der letzen Partie liegen gelassen hat, hat man sich hier zurückerkämpft
DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher
Aktuelle Spieltermine    
     
Mittwoch,17.10.2018    
AH - SV Uedesheim   19.00Uhr  
Samstag, 20.10.2018    
E3-Junioren - SV Wuppertal   11:00Uhr  
Sonntag, 21.10.2018

 

 
DJK Gnadental - I. Senioren
  15:00Uhr  
Donnerstag, 25.10.2018    
SuS Gohr - II. Senioren   19:30Uhr  
Sonntag, 28.10.2018    
I. Senioren - SG Kaarst   15:00Uhr  
     
     
     
     
     
     
     

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen