TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Mittwoch, 13 November 2019

U12 erkämpft sich drei Punkte in Gustorf Gindorf

U12 erkämpft sich drei Punkte in Gustorf Gindorf

Es war eines jener Spiele, die einem zwar einiges an Nerven kosten, aber schlussendlich doch richtig Spaß machen, denn beide Teams boten den anwesenden Zuschauern und Trainern einen offenen Schlagabtausch, bei dem am Ende der TSV knapp mit 3:4 die Nase vorn hatte.

Zuvor führte der TSV zunächst, scheinbar, recht deutlich mit 2:0, doch von diesem Rückstand ließ sich der Gastgeber nicht beeindrucken und drehte das Spiel zum 3:2, was widerrum den TSV nicht in die Knie zwang und man in einem fulminanten Endspurt das Spiel in den letzten 10 Minuten noch mit 3:4 hat für sich entscheiden können.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher