TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 12 Januar 2020

U12 II siegt bei eigenem Turnier

U12 II siegt bei eigenem Turnier

Mit gleich zwei Teams startete unsere U12 II beim Hallenturnier, welches in Eigenregie in Halle I des Dormagener Höhenberg durchgeführt wurde.

Beide Teams konnten die Vorrunde als Gruppenerster für sich entscheiden und man zog parallel zueinander in die jeweiligen Halbfinalspiele ein.

TSV II konnte dieses mit einem 3:1 gegen die SG Worringen für sich entscheiden, TSV I machte es da etwas spannender und benötigte das 7-Meter Schießen gegen den FC Pesch, um ins Finale zu gelangen.

Vor diesem setzte sich der FC Pesch gegen die SG Worringen im kleinen Finale durch.

Das, voller Spannung erwartete, Finale zwischen den beiden Teams unserer U12 II wurde dann zu einem echten Krimi, bei dem TSV I im 7-Meter Schießen die Nase vorn hatte

Beim anschließenden Siegerfoto war man aber wieder als Team vereint und gemeinsam freute man sich über diesen tollen Erfolg, nach einem Turniertag, der besser hätte kaum laufen können.

Den vielen, vielen Helferinnen und Helfern der U12 II, Trainer Gerardo, nebst Frau und Sohn, vom Team der U10, ein dickes Kompliment und Danke Schön, ohne diese wäre ein Turniertag, wie der am 12.01.20202 in Halle I des Dormagener Höhenberg, kaum möglich gewesen.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher