TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 29 Januar 2019

E4-Junioren mit gutem vierten Platz in Jüchen

E4-Junioren mit gutem vierten Platz in Jüchen

Hier erreichten die Höhenberg Kicker einen hervorragenden vierten Platz, der das Trainerduo, sowie die mitgereisten Eltern begeistert Resume haben ziehen lassen.

In der Vorrune konnte man sich zunächst gegen den Gastgeber mit 1:0 durchsetzen, ehe man mit einem 2:0 Erfolg gegen den 1.FC Mönchengladbach, sowie einem 0:0 Remis gegen die SG Holzheim das Ticket für das Halbfinale hat buchen können.

Mit keinem Gegentor ins Halbfinale gezogen war die Motivation groß, doch der starke Gegner, der SVG Weißenberg, zeigte sich ebenbürtig und in einem spannenden Spiel siegten die Neusser durch einen kurz vor Ende des Spieles erzielten Tores, knapp mit 1:0.

Diese Enttäuschung noch in den Knochen fand der TSV im "kleinen Finale" nie zu seiner Form und musste sich schlussendlich dem 1.FC  Viersen mit 1:3 geschlagen geben.

Auch wenn es "nur" zu Platz vier reichte, war dieser letzte Hallenauftritt der Saison doch motivierend genug, um in der Rückserie die Operation Meisterschaft voller Optimismus anzugehen.

 

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher