TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 17 Februar 2020

U11 startet mit Auswärtserfolg in die Saison

U11 startet mit Auswärtserfolg in die Saison

"Neue Saison" ??

Nach der Winterpause werden in den E-Junioren Klassen die Gruppen neu eingeteilt, um so eine möglichst ausgeglichene Gruppe zu schaffen, deshalb fängt das Ganze auch bei "null" an und hier galt es für den TSV die nicht so doll gelaufene erste Spielrunde, in der man sich tapfer aus der Affäre zog, ein wenig vergessen zu machen.

Dies gelang auch eindrucksvoll, wie Trainer Olaf Schneider zu berichten wusste:

 

 

 

"Mit der SG Holzheim traf man zum Auftakt der neuen Spielrunde auf einen sehr starken Gegener, wie das Trainerduo Lindemann/Schneider hat ausmachen können, doch vom Start weg zeigte der TSV, dass man in der Tabelle in der neuen Spielrunde möglichst weit oben landen möchte.

Bei bestem Fußballwetter taten sich anfangs beide Mannschaften schwer,konnte man doch sehen dass es für beide
Mannschaften eine lange Winterpause war.
Nach 15 Minuten stand es immer noch 0:0 ehe dann das 1:0 und 2:0 für die Kicker vom TSV fiel.
Der 2:1 Anschlußtreffer für den Gegner fiel dann mit dem Pausenpfiff.
Nach dem Wechsel erhöhte der TSV auf 4:1 und kurz vor Schluß kamen die Spieler von Holzheim noch auf ein 4:2
heran.
Ein tolles, sehr kampfbetontes Spiel zum Saisonauftakt lässt für spätere Aufgaben hoffen."
DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher