TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Freitag, 29 November 2019

U10 II erringt Auswärtserfolg in Jüchen

U10 II erringt Auswärtserfolg in Jüchen

Die Devise des TSV lautete von Beginn an, den Gegner möglichst nicht in Spiel kommen zu lassen.

Dies gelang den Höhenberg-Kickern auch zunächst, die Folge, der 1:0 Führungstreffer der Schützlinge des Trainerduos Adolfs/Sezer.

Doch statt mit dieser Führung im Rücken selbstsicherer zu werden, übergab man dem Gastgeber das Zepter, der seinerseits in der Folgezeit das Spiel dominierte und mit 2:1 in Führung ging.

Zur Pause fanden die Trainer des TSV offensichtlich die richtigen Worte, da mit dem Anpfiff man wieder in die Spur fand und das Spiel wieder drehen konnte.

Am Ende hieß es 4:2 für den TSV. Ein Erfolg, der hoffentlich den nötigen Rückenwind für die Endphase der laufenden Saison bringt. 

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Grützmacher