TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 06 April 2017

TSV zieht ins Kreispokalfinale ein

TSV zieht ins Kreispokalfinale ein

Pokal-Krimi am Höhenberg

Es ist Donnerstagabend 19:30 Uhr und beide Mannschaften beginnen sehr verhalten. Aber schon in der 10. Minute, kommt es zu einem sehenswerten Spielzug den Nils Mäker zum 1:0 für Dormagen abschließt. Der weitere Verlauf der 1. Halbzeit war dann von Fehlpässen auf beiden Seiten geprägt. Bis zur 45. Minute. Die Dormagener Abwehr spielt auf Abseits und kassiert das 1:1. In der 2. Halbzeit kämpften sich beide Mannschaften ins Spiel, kamen aber nicht zum Torerfolg und somit stand die Verlängerung an. Schon nach 4 Minuten kommt der VdS Nievenheim zum 2:1 und alles scheint verloren. Das anschließende Aufbäumen der Dormagener führt dann zu einem offenen Schlagabtausch beider Mannschaften den Volker Held in der 118. Minute mit einem sehenswerten Schuss zum 2:2 abschließt. Nun geht es ins Elfmeterschießen. Beide Torleute halten einen Elfmeter und die Führung wechselt dauernd bis Sven Sistig zum entscheidenden 8:7 trifft. Eine Erlösung für alle Zuschauer die bis zum Schluss mitfieberten.

 

DruckenE-Mail
Autor: Theo Baikowski

 

               

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen