TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Mittwoch, 22 August 2018

Zweite des TSV startet mit Auswärtserfolg

Zweite des TSV startet mit Auswärtserfolg

Neben der Erstvertretung des TSV, die ihre 3 ersten Pflichtspiele allesamt gewinnen konnte, ist nun auch die Reserve des TSV in die Saison gestartet.

Nach 2 Niederlagen aus den letzten beiden Testspielen war die Stimmung eher nervös vor dem Aufeinandertreffen mit der DJK Novesia aus Neuss.

...

Die Zuschauer, die den Weg ins Jahnstadion fanden, bekamen in der ersten Halbzeit ein biederes Spiel zu sehen. Getreu dem Motto kann nicht gegen will nicht oder Not gegen Elend konnte keines der beiden Teams überzeugen.
Im Verlauf der ersten Halbzeit kam die Novesia immer besser ins Spiel, die Jungs vom Höhenberg kamen nicht in die Zweikämpfe und ließen dem Gegner zu viel Platz. Entsprechen genervt war Coach Boldt in der Halbzeitpause.
Die Ansprache des Trainers fand wohl Gehör bei seinen Jungs, so übernahm der TSV endlich das Geschehen auf dem „Rasen“ in Neuss. Zur Pause wurde Besfort Osaj durch André Hyrbaczek ersetz.

In der 65. Minute war es dann soweit. Eine Hereingabe von Tim Malzburg fand in der Mitte Michael Cöllen, der sich irgendwie an seinem Gegenspieler vorbeimogelte und zur verdienten Führung einschieben konnte.
Nach 70. Minuten war unfreiwillig Schluss für Captain Philipp Schürheck, der nach einem Zweikampf im Mittelfeld verletzt liegen blieb. Ein Bänderriss wird ihn für einige Wochen ausschalten. Gute Besserung an dieser Stelle! Für ihn kam Jan Nowak ins Spiel.
Dann dauerte es bis Michael Kranz nach einem langen Pass auf die linke Seite frei vor dem Torwart der Heimmannschaft auftauchte, diesen umkurvte und zum 0:2 einschob.
Nur eine Minute später dribbelte sich Till Kohnen von der eigenen Hälfte aus bis vor den 16er und erhöhte aus knapp 20 Metern auf 3:0.
In der Nachspielzeit konnte Daniel Schywalski eine Hereingabe von Till Kohnen zum 0:4 Endstand verwerten.
Durch die deutliche Leistungssteigerung ist der Sieg auch in dieser Höhe verdient.

Am kommenden Donnerstag geht es für die Boldt-Truppe weiter in der Liga. Dort empfängt man den TSV Norf 2. Beginn der Partie ist um 19:30 Uhr. Norf startet aufgrund des Rückzugs von Weckhoven erst mit dem 2. Spieltag in die Saison.

DruckenE-Mail
Autor: Facebook II. Mannschaft
Aktuelles:    
     
Dienstag, 25.09.2018    
E2-Junioren - Eintrach Hoeningen   18:00  
Mittwoch, 26.09.2018    
SF Vorst 3 - E4-Junioren   17:30  
F1-Junioren - SV Rosellen   18:00  
Donnerstag, 27.09.2018     
SV Rosellen - E3 Junioren   17:15  
Freitag, 28.09.2018     
Bambinis - SV Bedb./Gierath   17:00  
     
     
     
     
     
     

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen