TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 16 August 2018

Erste Mannschaft startet mit zwei Siegen

Erste Mannschaft startet mit zwei Siegen

TSV Bayer Dormagen – TuS Grevenbroich

Im ersten Spiel der Saison starteten beide Mannschaften mit viel Einsatz in der 1. Halbzeit. Allerdings war die Chancenverwertung nicht gut oder beide Torhüter glänzten mit sehr guten Paraden.

Das änderte sich auch erstmal in Halbzeit zwei nicht, aber mehr und mehr bekam der TSV ein Oberwasser.

Mit der Einwechselung von Dennis Marquet, Basti Feldmann und Angelo Cavaleri erhöhte der TSV den Druck und kam in der 85. Minute zur verdienten 1:0 Führung.

Angelo Cavaleri überlief auf der rechten Außenbahn die Grevenbroicher Abwehr, zog nach innen Richtung 16 Meterraum und erzielte dann mit einem fulminanten Schuss, am Torwart vorbei ins linke obere Eck, das  verdiente 1:0.

Der TuS versuchte in den letzten Minuten dann alles, was dem TSV gute Konterchancen bot, die leider nicht genutzt wurden.

T.Baikowski

 

Lohausen SV – TSV Bayer Dormagen

Beide Mannschaften liefen nicht in Bestbesetzung auf. Umso erstaunlicher war es das sich  von Beginn an ein rasantes Spiel mit vielen Torchancen und Toren entwickelte. Chancenverhältnis 12:5 für den TSV.

0:1       19. Minute – Ecke für den TSV. Nicholas Eifler steigt am Höchsten und wuchtet den Ball per Kopfball ins Netz.

0:2       41. Minute – Dennis Marquet erhöht vor der Pause.

1:2       44. Minute – Unaufmerksamkeit in der Dormagener Abwehr. Lohausen erzielt den Anschlusstreffer. Torschütze Lukas Kleine-Bley

Lohausen kommt aus der Pause und macht mächtig Druck. Der TSV kontert gut.

1:3       58. Minute - Marius Frassek setzt sich durch und trägt sich in die Liste der Torschützen ein.

1:4       66. Minute – Oliver Gammon macht den Deckel drauf mit einem Schuss in den Winkel.

2:4       75. Minute – Leon Louwarts erzielt den Anschlusstreffer.

Anschließend gibt es noch Chancen im 2 Minutentakt. Das ändert aber nichts mehr am Ergebnis.

DruckenE-Mail
Autor: Theo Baikowski

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen