TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 23 Januar 2018

Nachwuchsschwimmer glänzen zu Jahresbeginn

Nachwuchsschwimmer glänzen zu Jahresbeginn

Am ersten Wochenende nach den wohlverdienten Weihnachtsferien nahmen die Nachwuchsschwimmer des Junior-Teams am 4. Uerdinger Nachwuchsschwimmfest teil. Trotz der Weihnachtspause stellten die jungen Sportlerinnen und Sportler reihenweise neue Bestzeiten auf und überraschten Trainer Niklas Waldi positiv.

Mit vier ersten und zwei zweiten Plätzen erzielte Christoph Klar im Jahrgang 2009 sehr gute Ergebnisse. Besonders über 50 Rücken konnte er in 0:45.96 s eine deutliche Bestzeit aufstellen und die Goldmedaille in Empfang nehmen. Nach 0:39.53 s blieb die Uhr über 50 Freistil (1.Platz) stehen und 0:47.47 s benötigte Christoph für 50 Schmetterling (2.Platz).

Jonas Scheibke (2008) konnte fünf neue Bestzeiten aufstellen. Besonders stark ist hierbei seine Zeit über 100 Freistil, die er in 1:24.80 min für sich entscheiden konnte. Ach über die 50 Schmetterling (0:42.64) und 50 Freistil (0:37.92) war er der Schnellste in seiner Altersklasse und belohnte sich mit der goldenen Plakette.

Ebenfalls im Jahrgang 2008 startete Jan Masarczyk und stellte durchweg neue Hausrekorde auf, die ihm 5 Mal Silber und einmal Bronze einbrachten. 0:47.93 s benötigte Jan für 50 Brust und in 0:38.90 s erkämpfte er hinter seinem Teamkameraden Silber. Jette Schmid (2009) und Alina Weisensee (2010) starteten das erste Mal bei einem Wettkampf und konnten auf Anhieb Medaillen erschwimmen. Jette belegte über 50 Schmetterling in 0:57.85 den zweiten Rang während Alina über 50 Brust (0:58.89s) Bronze errang. Ebenfalls Bronze in neuer Bestzeit über 50 Rücken (0:55.39 s) erzielte Merle Szczepanski im Jahrgang 2010. Auch Gino Ferrara (2010) und Alexander Schüler (2008), für die es der erste Wettkampf war, zeigten gute Leistungen.


DruckenE-Mail
Autor: Marco Jabien

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen