TSV Bayer Dormagen Newsletter

Wenn diese Email nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier

TSV Bayer Dormagen

17. März 2015

TSV Bayer Dormagen Newsletter

Liebe(r) Leser(in),

Sie erhalten auf diesem Wege die aktuelle Ausgabe des TSV Bayer Dormagen Newsletter. Hier sind die wichtigsten News der letzten zwei Wochen zusammengefaßt.

Wir danken für ihr Interesse
Ihr TSV-Online-Team

Volleyball
 
Susanne Lupp 17. März 2015

Revanche geglückt: TSV-Damen gewinnen Spitzenspiel in Bonn

In einem wahren Volleyball-Krimi siegte der TSV im Spitzenspiel bei den RWR Volleys Bonn mit 3:2 (26:24, 20:25, 25:9, 22:25, 13:15). Trainer Peter Fischer durchlief dabei ein Wechselbad der Gefühle. Nach langen Ballewechseln von Beginn an in den ersten beiden Sätzen, die je einmal für den Gastgeber und einmal für den Gast endeten, lief der dritte Satz völlig an den Dormagenerinnen vorbei. Kaum ein Zuschauer in der Halle erwartete nach dem überdeutlichen zweiten Satzgewinn für Bonn noch eine Niederlage des Aufstiegsaspiranten. Doch dann legte der TSV noch einmal richtig los...

[mehr]

 
Schwimmen
 
Susanne Lupp 17. März 2015

NRW-Meistertitel für Sabrina Marzahn

Bei den diesjährigen NRW – Schwimmmeisterschaften lange Strecken wurden am vergangenen Wochenende in Bochum von den Aktiven des TSV Bayer Dormagen der 1. Mannschaft mit Cheftrainer Jürgen Schmitz beachtliche Erfolge erzielt. Allen voran konnte Sabrina Marzahn in sehr guten 17:11,76min auf der 1500m Freistil Strecke überzeugen und sich hier den NRW Meistertitel sichern...

[mehr]

 
Volleyball
 
Susanne Lupp 17. März 2015

Volleyball: U13 qualifiziert sich für Westdeutsche Meisterschaft / 2. Damen steigen in Landesliga auf

Die TSV-Volleyballerinnen der U13 haben sich für die Endrunde zur Westdeutschen Meisterschaft qualifiziert. Der Volleyballnachwuchs belegte beim entscheidenden Turnier den dritten Platz, der letztlich ausreichte, um sich in der Endrunde mit den besten Teams in NRW zu messen. Die 2. Damenmannschaft beendete mit einem glatten 3:0-Erfolg gegen TSV Bayer Leverkusen IV ihre Saison. Mit elf Punkten Vorsprung wird das Team Bezirksligameister und steigt in die Landesliga auf...

[mehr]

 
Volleyball
 
Susanne Lupp 16. März 2015

Achtungserfolg für Basketball-Herren

Einen Achtungserfolg erspielten sich die Basketball-Herren des TSV Bayer Dormagen bei der TG Düsseldorf 3. In der Verlängerung gewann das Team mit 97:77 (40:39; 67:67). Erfolreich verlief das Wochenende auch für den Nachwuchs: Die U12, U14, U16/1 und U18/2  gewannen ihre Partien teilweils in überlegener Manier. Nur die U16/2 und U18/1 unterlagen...

[mehr]

 
Fussball - Jugend
 
Detlev Grützmacher 16. März 2015

Trainer Mertens stolz auf seine Mannschaft

Personell pfeift unsere A-Jugend derzeitig ziemlich aus "dem letzten Loch" und so musste am Freitag Abend sogar Stammkeeper Fabian Esser als Stürmer umfungiert werden, was er mehr als hervorragend löste, denn er war es schlussendlich der das vorentscheidende 2:0 vorbereitete. Aufgrund dieser und anderer Umstände (u.a. Rote Karte für Maurice Roggendorf), war Trainer Willi Mertens anschließend voll des Lobes über seine Mannschaft, die diese nicht einfache Situation bravorös meisterte, beim 2:0 Heimerfolg gegen GV/Süd.

[mehr]

 
Fussball - Jugend
 
Detlev Grützmacher 16. März 2015

Jugendfußball überwiegend erfolgreich

Mehr Licht als Schatten, so lautet das Fazit dieses Jugendfußballwochenendes. Beginnend mit dem 2:0 Erfolg unserer A-Junioren, am Freitag daheim gegen GV/Süd, wurde auch der Samstag recht erfolgreich gestaltet. Unsere D2-Junioren konnten beim 3:1 Heimerfolg sich endlich auch mal für ihren tollen Einsatz mit drei Punkten belohnen, bei der D1 läuft es nach dem 1:3 Auswärtserfolg bei der JSG Delhoven/Straberg auch sehr gut, die E2-Junioren konnten den TuS Grevenbroich 2 mit 3:1 in Schach halten.

Erfreulich auch, der neuerliche Erfolg unserer C-Junioren, die endlich wohl in die Spur gefunden hat, denn mit dem 3:2 Auswärtserfolg, konnte das Trainerduo Adamantidis/Möller ihren näschsten Erfolg feiern und klettert auf Platz vier der Tabelle.

Bei der E1 dagegen lief es leider nicht so toll, doch Vorwürfe konnte man der Mannschaft in keinster Weise machen, beim 1:2 in Kaarst. Ist man doch ohne etatmäßigen Torwart und mit einer nominell sehr dezimierten Mannschaft angereist.

Auch unsere E3-Junioren konnten leider nichts Zählbares aus der Ferne mitbringen. Mit 9:2 verlor man recht deutlich beim BV Wevelinghoven.

[mehr]

 
Fussball - Senioren - 2. Mannschaft
 
Detlev Grützmacher 16. März 2015

Zweite Mannschaft nur 1:1 Remis

Mit weitaus mehr Erwartungen ist die Mannschaft von Trainer Andreas Göddertz am Sonntag zur SVG Weißenbeg 2 gefahren. Die im Hinspiel verloren gegangenen drei Punkte verloren gegangenen Punkte wollte man sich unbedingt wieder holen, doch daraus wurde nichts. Ein 1:1 Unentschieden, mit dem so richtig keiner zufrieden gewesen ist. 

[mehr]

 
Allgemein
 
Susanne Lupp 16. März 2015

Fleißige TSV-Helfer beim Sauberhafttag

Am Samstag den 14. März 2015 fanden sich am Höhenberg zum Sauberhafttag knapp 30 fleißige TSV-Mitglieder ein. Die Teilnehmer sammelten bei guter Laune 24 Säcke voller Müll in der Umgebung des Höhenbergstadions ein...

[mehr]

 
Schwimmen
 
Susanne Lupp 16. März 2015

Schwimmen: Viermal Gold für Marion Bucher

Beim Internationalen Masters Schwimmfest in Hürth war Marion Bucher (60) mit vier Siegen die erfolgreichste Starterin aus Dormagener Sicht. Über 50m Freistil in schnellen 0:32,87 Min. und in 2:49,35 Min. über 200m Freistil siegte die TSV-Schwimmerin überlegen wie auch über die 100m Freistil und 100m Lagen....

[mehr]

 
Leichtathletik
 
Christian Wölm 16. März 2015

Nordrheinmeistertitel U16 für Eric Nelkenbrecher und Anna-Lena Frangen

Anna-Lena Frangen und Eric Nelkenbrecher haben einige Gemeinsamkeiten: Sie starten beim TSV Bayer Dormagen, sind beide Leichtathleten in der Altersklasse U16 und springen beide Stabhoch. Seit heute haben sie eine weitere Gemeinsamkeit: beide sind Hallen-Nordrheinmeister!...

[mehr]

 
Handball
 
Jonas Degner 15. März 2015

C-Jugend verliert Final-Hinspiel – Zweite siegt

Die C-Jugend des TSV Bayer Dormagen verlor das Hinspiel um die Mittelrheinmeisterschaft gegen Dauerrivalen VfL Gummersbach mit 24:31 (11:12). Am Ende fiel die Niederlage damit etwas zu hoch aus. Das Rückspiel findet am kommenden Wochenende in Gummersbach statt. Der TSV setzte ab der ersten Minute auf eine sehr offensive 3-3 Deckung und brachte die Favoriten aus Gummersbach damit in der ersten Hälfte ganz schön aus dem Konzept.

[mehr]

 
Handball - 2. Liga
 
Detlev Zenk 15. März 2015

Grandioser Sieg gegen Aue

Dormagens höchster Saisonsieg war gleichzeitig die deutlichste Niederlage des EHV Aue in dieser Spielzeit. Nach einem holprigen Start drehte der TSV Bayer die Partie und baute den Vorsprung auch nach dem Seitenwechsel aus. "Die Mannschaft hat sich endlich einmal belohnt", freute sich TSV-Trainer Jörg Bohrmann nach dem 26:16 vor allem über die disziplinierte Einstellung über die volle Spielzeit. "Der Erfolg für Dormagen geht auch in dieser Höhe in Ordnung", stellte Aues Trainer Runar Sigtryggsson fest. Foto: Michael Jäger. MEHR

[mehr]

 
Volleyball
 
Susanne Lupp 13. März 2015

Spitzenspiel in der Volleyball-Oberliga

In der Volleyball-Oberliga kommt es am Samstagnachmittag zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenzweiten RWR-Volleys Bonn und dem viertplazierten TSV Bayer Dormagen. Die Mannschaft von Rot-Weiß Röttgenn hatte im Hinspiel mit 3:2 die Oberhand behalten...

[mehr]

 
Handball
 
Jonas Degner 12. März 2015

TSV-Wiesel-News zum Wochenende KW11


Nach der Niederlage gegen den mit abstiegsgefährdeten SSV Nümbrecht steht für das Team von Walter Haase eine weitere schwere Aufgabe an, es kommt der Tabellendritte aus Rheinbach ins Sportcenter. Das Team aus Rheinbach steht mit 6 Punkten hinter dem Ligaprimus Longerich und hat 6 Punkte Abstand auf den Tabellenvierten aus dem Siebengebirge, angreifbar wäre der TuS Derschlag, der 3 Punkte vor dem Team aus Rheinbach, auf Platz 2 zu finden ist. Unsere „Zweite“ steht auf dem 12. Platz mit nur einem Punkt Vorsprung auf Nümbrecht und man ist 2 Punkte hinter dem TV Strombach.

[mehr]

 
Falls Sie den TSV Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie hier den Newsletter abbestellen
© Copyright 1910 - 2015, TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.