Erstellt am Sonntag, 08 Mai 2016

Erlangen stand am Rande einer Niederlage

Erlangen stand am Rande einer Niederlage

Der TSV Bayer Dormagen leistete starken Widerstand und stand am Samstag nach einer grandiosen ersten Hälfte kurz vor einem Erfolg gegen Erlangen. Der Tabellenführer und als Aufsteiger feststehende HCE drehte aber in den letzten Minuten die Partie und gewann glücklich 32:30 (12:17). Mit elf Treffern war Alex Feld der überragende Werfer der Partie. Alex Kübler (Foto) erzielte sechs Tore. Mehr 

Drucken
Autor: Detlev Zenk