TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 03 April 2011

Die B-Jugendhandballer des TSV Bayer Dormagen sichern sich den Titel des Mittelrheinmeisters 2011

Die B-Jugendhandballer des TSV Bayer Dormagen sichern sich den Titel des Mittelrheinmeisters 2011

.....Die erfolgreichsten Schützen für den TSV waren Tim Suton und Valentin Schmidt mit jeweils acht Treffern.

 26:27 hatten die „Bohrmänner“ das Hinspiel am vergangenen Wochenende verloren, der TSV stand also unter Zugzwang. Der Druck, der auf den Spielern lastete, machte sich besonders in der ersten Halbzeit bemerkbar, denn so richtig in Fahrt kam der „TSV-Express“ noch nicht. Dennoch dominierten die Schützlinge von Trainer Jörg Bohrmann (Bild unten) die Partie und konnten sich zum Pausenpfiff auf 15:12 absetzen. Nach der Pause wuchs der Vorsprung des TSV mit einem immer stärker haltenden Stephan Vatter im Rücken stetig an. Über 20:14 (29.) Minute bis zum 28:21 (51.) hatten die Dormagener das Spiel im Griff. Erst in der Schlussphase sollte eine offensive Deckung der Gäste die Partie noch einmal unnötig spannend werden lassen, sodass erst der Treffer von Moritz Preuss zum 32:29 Gewissheit brachte. Der Jubel war bei den jungen Talenten nach dem Abpfiff natürlich grenzenlos. Auch Trainer Jörg Bohrmann zeigte sich zufrieden: „Gummersbach war ein Gegner auf Augenhöhe, die Jungs haben Nervenstärke bewiesen und sich nicht aus dem Konzept bringen lassen.“

Die Mittelrheinmeisterschaft berechtigt die U17 zur Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften. Bereits am kommenden Wochenende bestreiten die Dormagener dann das erste Halbfinale.

 Für den TSV spielten (und trafen): Vatter, Stephan (1.-50.); Herrmann, Max-Henri (bei zwei Siebenmetern); Suton, Tim (8); Schmidt, Valentin (8/1); Sinnecker, Yannick (5); Hampel, Erik (4); Ernst, Simon (3); Hüter, Patrick (2); Wurm, Thomas; Preuss, Moritz (beide 1); Kauwetter, Mark; Ritterbach, Joscha; Ihnen, Julian; Elmer, Valentin



DruckenE-Mail
Autor: Will / Lisson
 
 

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen