TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 24 September 2017

A-Jugend feiert ersten Auswärtssieg

A-Jugend feiert ersten Auswärtssieg

Mit zwei 4:0-Läufen kaufte die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen der HSG Neuss/Düsseldorf in der zweiten Hälfte den Schneid ab und nahm beide Punkte aus der Neusser Hammfeldhalle mit nach Dormagen. "Der 32:26-Erfolg ist sicher verdient, fällt aber um zwei, drei Tore zu hoch aus", betonte TSV-Coach Jamal Naji nach dem abwechslungsreichen Spielverlauf. Die Abwehr hatte sich vor allem darauf eingestellt, die erwartet langen Auftakthandlungen der HSG zu unterbinden. In der ersten Phase des Spiels gelang das auch ganz ordentlich, doch die Düsseldorfer fanden gleichwohl Mitte der ersten Hälfte zu oft die Lücke, da die Dormagener nicht konsequent im System blieben. Das lief nach der Neueinstellung in der Pause deutlich besser. "Wir hatten uns vorgenommen, die Expressbälle zu klauen", sagte Naji. Die Absicht wurde in die Tat umgesetzt: Erst neun Minuten nach dem Seitenwechsel trafen die Gastgeber wieder, da hatten die Dormagener mit vier Treffern in Folge bereits den 15:17-Pausenrückstand in die 19:17-Führung verwandelt.

Die HSG bäumte sich aber noch einmal auf und lag nach einer Dreiviertelstunde mit 22:20 vorne. Dann aber war der TSV nicht mehr zu halten - Julian Köster und Justin Kauwetter setzten sich clever durch und trafen je zweimal hintereinander. Auch ein kluger Schachzug von Naji: Er stellte Tyron Hartmann auf halbrechts, der seine Gegenüber überraschte. Weil Arne Fuchs sicher im Kasten stand und die jetzt offen werdende HSG-Deckung leichter zu überwinden war, jubelten die Dormagener Spieler und die vielen mitgereisten Fans schon vor dem offiziellen Spielende.

Mit jetzt 4:2-Punkten liegt der TSV Bayer Dormagen auf Platz 3 der Jugendbundesliga West hinter dem Bergischen HC (6:0) und TuSEM Essen (5:1). Am kommenden Sonntag, 1. Oktober, kommt der VfL Gummersbach ins TSV Bayer Sportcenter. Anpfiff: 17.15 Uhr.  

HSG Neuss/Düsseldorf - TSV Bayer Dormagen 26:32 (17:15)
Dormagen: Fuchs, Dahmen; Köster (4), Winter (6/5), Kauwetter (5), Braun (1), Reimer (1), Hartmann (7), Krefting (3), Franz, Mircic, Stein (5).
Beste Werfer Düsseldorf: Zwarg (7/2), Sebastian Barentzen (6).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail