TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 02 Oktober 2017

A-Jugend verliert gegen Gummersbach

A-Jugend verliert gegen Gummersbach

Die Mannschaft des TSV Bayer Dormagen kämpfte, doch nach mehreren Ausfällen und Schwächungen aufgrund einer Grippewelle reichte die Kraft in der zweiten Hälfte nicht mehr ganz - zumal mit Matija Mircic und Philipp Krefting innerhalb von einer Minute gleich zwei wichtige Defensivspieler jeweils umstrittene dritte Zeitstrafen kassierten und damit in der letzten Viertelstunde nicht mehr zur Verfügung standen. Nach der Dormagener 15:13-Führung zur Pause feierte die A-Jugend aus Gummersbach den 29:25-Erfolg im Mittelrhein-Derby der Jugendbundesliga West.

"Wir haben heute schwach gespielt, waren aber trotzdem bis zur Schlussphase dran", ging für TSV-Coach Jamal Naji das Ergebnis unter dem Strich in Ordnung: "Die Defensive hatte heute nicht die Qualität der ersten Spiele." Bis zum 7:7 konnte der VfL immer wieder ausgleichen, dann setzte der TSV sich bis auf 12:8 ab (23. Minute). Die Pausenführung hätte durchaus höher ausfallen können als 15:13, doch direkt nach dem Seitenwechsel bauten die Gastgeber den Vorsprung wieder bis auf vier Tore aus. Dann aber ließen sie zu viele gute Chancen liegen und scheiterten zu oft an dem allerdings auch gut aufgelegten VfL-Schlussmann Julian Malek.

Die Spannung wuchs als Gummersbach zum 17:17 ausglich und dann erstmals nach dem 1:0 mit 19:18 in Führung ging. Nach den beiden Hinausstellungen von Mircic und Krefting überstand der TSV die Phase mit nur vier Feldspielern gut, zumal der VfL die 7m-Chancen in dieser Phase nicht nutzen konnte. Justin Kauwetter sorgte dreimal für den Ausgleich, doch vor allem der frühere Dormagener Rechtsaußen Damian Toromanovic setzte jetzt die Akzente und brachte den VfL vorentscheidend mit 24:21 in Führung. Trotz aller Bemühungen konnte der TSV das Spiel nicht mehr drehen. "Uns fehlten auch die einfachen Tore aus dem Rückraum", stellte Naji fest.

Nächster Auswärtsgegner am kommenden Sonntag, 8. Oktober, um 14 Uhr ist die DJK Oespel-Kley.
 
TSV Bayer Dormagen - VfL Gummersbach 25:29 (15:13)
Dormagen: Fuchs, Dahmen; Köster (3), Winter (2/1), Kauwetter (8/4), Braun (3), Bark, Reimer (7), Neven, Krefting, Johannmeyer, Franz (2), Mircic.

Beste Gummersbacher Torschützen: Dayan (8/2), Toromanovic (7/1).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail