TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 13 November 2017

A-Jugend lässt Nettelstedt keine Chance

A-Jugend lässt Nettelstedt keine Chance

"Wir wollten das Spiel über die Abwehr gewinnen. Und das ist uns gelungen", war Dormagens Trainer Jamal Naji mit der Leistung seiner Defensive zufrieden. Sie sorgte letztlich dafür, dass die Gäste aus Nettelstedt lediglich einmal in der Anfangsphase in Führung gehen konnten. Hinter der beweglichen Verteidigung stand zudem ein starker Arne Fuchs (Foto), der hervorragend auf die bekannt guten Schützen der Jugendspielgemeinschaft eingestellt war. Nach den 60 Minuten feierte die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen den 29:22 (12:10)-Erfolg gegen die JSG NSM-Nettelstedt im TSV Bayer Sportcenter.

Schon in der ersten Hälfte dominierte der TSV, konnte sich aber nicht entscheidend absetzen. Als Abwehrchef Matija Mircic nach einer Kollision mit dem gegnerischen Kreisläufer umknickte und mit Verdacht auf eine schwerere Verletzung zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht wurde, war unklar, wie der TSV den Ausfall verkraften würde. Doch nach den 60 Minuten konnte Naji aufatmen: "Wir haben das Ausscheiden von Matija gut kompensiert." Zum Glück stand Tom Gotthart nach längerer Pause wieder zur Verfügung, der mit zur Stabilisierung beitragen konnte. Zusammen mit Julian Köster und Philipp Krefting machte er die Mitte dicht und ließ Nettelstedt nicht zur Entfaltung kommen. Auch im Angriff zeigte der TSV einen klaren Aufwärtstrend: "Wir waren deutlich geduldiger", sagte Naji, der nur mit der ersten Welle nicht ganz zufrieden sein konnte: "Da haben wir aus unseren Chancen zu wenig gemacht."

Die Mannschaft muss in dieser Woche zweimal reisen: Am Donnerstag, 16. November, steht um 20 Uhr das Spiel beim Bergischen HC in der Klingenhalle Solingen an. Am Sonntag, 19. November, ist Eintracht Hagen ab 13 Uhr Gastgeber in der Sporthalle Hagen-Mittelstadt. Matija Mircic wird dann nicht mit dabei sein und noch länger ausfallen. Er zog sich einen Wadenbeinbruch zu, zudem besteht der Verdacht eines Syndesmodebandrisses. Mircic wird am Dienstag operiert. Die gesamte Wieselfamilie wünscht gute Besserung.

TSV Bayer Dormagen - JSG NSM-Nettelstedt 29:22 (12:10)
Dormagen: Fuchs, Dahmen; Köster (8), Winter, Kauwetter (5/2), Braun (3), Reimer (1), Gotthart (1), Krefting (2), Lindner, Franz (1), Mircic (1), Stein (7).
Bester Werfer Nettelstedt: Hehemann (4).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail