TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 17 Dezember 2017

A-Jugend verliert in Lemgo

A-Jugend verliert in Lemgo

Das Jahr endete für die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen mit einer Niederlage: Die Mannschaft von Jamal Naji war am Samstag lange Zeit in Lemgo ein ebenbürtiger Gegner und ging Anfang der zweiten Halbzeit sogar mit drei Treffern in Führung. Doch die HSG Handball Lemgo drehte die Partie wieder und setzte sich am Ende mit 31:26 (11:12) durch. "Wir sind froh, dass wir jetzt in der Pause durchatmen können. Im neuen Jahr werden wir wieder angreifen", sagt Naji.
 
Der TSV, Achter der Jugend-Handball-Bundesliga, startete beim direkten Tabellennachbarn ordentlich und stand gut in der Abwehr. "Naji: "Wir haben die Kreuzungen ins Zentrum zugemacht." So konnten sich Lemgos gefährliche Halbe nicht richtig entfalten und auch den rechten Flügel hatte man im Griff. Die in eigener Halle noch unbesiegten Ostwestfalen kamen nicht wie erhofft ins Spiel. Im Gegenteil: Die Gäste gingen durch Julian Köster kurz vor dem Pausenpfiff sogar mit 12:11 in Führung. Und nach dem Seitenwechsel war es Justin Kauwetter, der mit zwei schnellen Toren auif 14:11 erhöhte und Lemgo unter Druck setzte. Damit aber hatte die HSG letztlich kein Problem, glich aus und setzte sich anschließend mit vier Toren hintereinander bis auf 21:17 in der 44. Minute ab. Diese Phase ging einher mit einem für Naji "unerklärlichen Einbruch" in der Defensive und Offensive - gleich fünf Tempogegenstöße wurden nicht erfolgreich abgeschlossen. Den Vorsprung verwaltete der Nachwuchs des Bundesligisten, der nach wie vor einen Platz vor dem TSV in der Tabelle der Jugend-Bundesliga rangiert, nunmehr aber fünf Punkte Vorsprung hat.

"Unser Ziel heißt weiterhin Platz 6 und damit erneute direkte Qualifikation für die Bundesliga", betont Naji. Im neuen Jahr werden auch wieder Spieler zur Verfügung stehen, die derzeit noch verletzt sind. Das erste Spiel 2018 findet am 21. Januar im TSV Bayer Sportcenter gegen den Tabellenzweiten Neuss/Düsseldorf statt.

TSV Bayer Dormagen: Fuchs, Dahmen, Wolters; Köster (6), Winter (5/5), Kauwettter (6), Braun (2), Reiner (2), Gotthart, Neven (1), Krefting (3), Koch, Lindner, Franz (1).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen