TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 18 März 2018

C-Jugend Jahrgang holt zweiten Titel der Saison

C-Jugend Jahrgang holt zweiten Titel der Saison

Finale Mittelrheinmeisterschaft mC-Jugend

TSV Bayer Dormagen – TSV Bonn rrh. 38:21 (19:9)

Der C-Jugend Jahrgang des TSV Bayer Dormagen hat die doppelte Mittelrheinmeisterschaft perfekt gemacht. Nachdem das Team von Peer Pütz und Benni Maus bereits vor zwei Wochen als „B2“ in der B-Jugend Oberliga triumphiert hatte, setzten die Dormagener sich nun im Finale der C-Jugend deutlich mit 38:21 (19:9) gegen den TSV Bonn rrh. durch.

Grundstein für den Erfolg war eine bewegliche und aggressive Deckung der Hausherren, die sich in der Defensive viele Bälle erarbeiteten und diese im Angriff in einfache Tore ummünzen konnten. Bereits zur Pause lag der TSV Bayer Dormagen mit 19:9 in Front.

Auch in der zweiten Hälfte ließ der TSV-Express sich nur selten ausbremsen. Am ehesten scheiterte das Pütz-Team noch an Kilian Werz, dem Keeper der Bonner. Der Sieg der Hausherren war dennoch zu keiner Sekunde gefährdet. Tor um Tor bauten die Dormagener ihre Führung aus. Im Angriff überzeugten die Schützlinge des Trainergespanns Pütz/Maus mit viel Zug zum Tor und nach 50 Minuten stand folgerichtig ein ungefährdeter 38:21 Finalsieg auf der nagelneuen Anzeigetafel im TSV Bayer Sportcenter stand.

„Mit der gleichen Mannschaft in zwei Altersklassen Meister zu werden, ist natürlich etwas ganz besonderes. Die Jungs haben sich das hart erarbeitet und wirklich verdient. Unsere Saison ist damit aber noch nicht beendet. Mit dem Sieg in der Oberliga Mittelrhein haben wir uns für die Westdeutsche Meisterschaft qualifiziert. Dort wollen wir uns noch einmal steigern und mit den besten Teams des Westens messen“, blickt Trainer Peer Pütz auf die WHV-Duelle nach den Osterferien voraus.

TSV-Nachwuchskoordinator Jamal Naji gratulierte Spielern und Trainern: „Glückwunsch an die gesamte Mannschaft, die eine herausragende Saison gespielt hat. Wir drücken alle Daumen für die anstehende Herausforderung in der Westdeutschen Meisterschaft.“ 

Für den TSV spielten (und trafen): 

Brenken, Piotraschke (TW), Blum (12/5), Rehfus (7), Seesing (6), Wolfram, Leitz (je 3), Kasper, Schmitz, Fürnkranz (je 2), Hastenrath (1), Wulf, Seyb

Das Foto zeigt die siegreiche Mannschaft mit den Trainern Peer Pütz und Benni Maus. Quelle: TSV Bayer Dormagen

DruckenE-Mail
Autor: Lukas Will

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail