TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 26 August 2018

A-Jugend holt Pixum Super Cup

A-Jugend holt Pixum Super Cup

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen gewann das Vierer-Turnier der Jugendbundesligisten im Vorfeld des Pixum Super Cups im Düsseldorfer ISS Dome. Nach dem knappen 23:22 (14:11) gegen den Bergischen HC im Halbfinale besiegte das Team von Jamal Naji den Ligakonkurrenten TUSEM Essen im Finale deutlich mit 31:21 (15:11). Spieler Alexander Koch nahm unter dem Jubel der Mannschaftskollegen den Pokal entgegen - und den Scheck über 2500 Euro.

Im Spiel gegen den BHC lag der TSV lange in Führung, musste aber kurz vor Schluss einen Rückstand hinnehmen. Dass die Dormagener doch noch gewannen lag nicht zuletzt an Schlussmann Moritz Wiese. Der Torwart hielt nach dem 22:22 zunächst den Ausgleich fest und parierte nach dem Treffer von Carlos Marquis zum 23:22 wenige Sekunden vor Abpfiff auch noch den letzten Wurf des BHC. Im Endspiel dominierte der TSV dann klar die Essener. Die gute Chancenverwertung und die starke Leistung der Abwehr und von B-Jugend-Torwart Jonas Bang waren entscheidend für den verdienten Erfolg. Der ist noch höher zu bewerten, weil Leistungsträger wie Julian Köster und Justin Kauwetter gar nicht mitspielen konnten.

TSV Bayer Dormagen - Bergischer HC 23:22 (14:11)
Dormagen: Wiese, Bang; Mircic (3/2), Braun (4), Mast (3), Reimer (2), Eberlein (5), Koch (2), Franz (2), Bark (1), Marquis (1), Kothe, Lindner, Neven.

TSV Bayer Dormagen - TUSEM Essen 31:21 (15:11)
Dormagen: Wiese, Bang; Mircic (2/1), Braun (7), Mast (4), Reimer (1), Eberlein (1), Koch (3), Franz (2), Bark (3), Marquis (2), Kothe,Lindner (2), Neven (4/2).

Das Foto von Heinz Zaunbrecher zeigt die siegreiche Mannschaft

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen