TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Samstag, 15 September 2018

A-Jugend erwartet Hagen am Sonntag

A-Jugend erwartet Hagen am Sonntag

Nach dem knappen 25:24-Erfolg bei TUSEM Essen wartet das erste Heimspiel in der Jugend-Bundesliga auf die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen. An diesem Sonntag, 16. September, trifft das Team von Jamal Naji um 16 Uhr im TSV Bayer Sportcenter auf Eintracht Hagen. "Ein starker Gegner", sagt Naji, der die Gäste ähnlich gut einstuft wie Essen. "Wir wollen erneut beide Punkte holen, das geht aber nur mit voller Konzentration."

Mit dem robusten Kreisläufer Tom Bergner sowie den Torhütern Giuseppe Mossuto und Steffen Vogt erhielten drei Akteure von Hagens A-Jugend einen Vertrag über zwei Jahre als Kaderspieler des Zweitligisten. Bergner rückte direkt in den Kader der Ersten, da Julian Renninger verletzt ist. Bei der 22:27-Niederlage gegen Nettelstedt zum Auftakt war Bergner mit sieben Treffern der erfolgreichste Werfer. "Wir müssen die Kooperation zwischen Kreis und Rückraum unterbinden", hat Naji seinen Spielern mit auf den Weg gegeben. Der Coach kann wieder auf Kreisläufer Marco Mayer zurückgreifen, der nach seiner Sprunggelenkverletzung fit ist.

Unabhängig vom Spiel traf eine erfreuliche Nachricht ein: Bei der Operation von Julian Köster stellte sich heraus, dass er keinen Meniskusriss erlitten hat, wovon die TSV-Verantwortlichen nach dem MRT ausgehen mussten. Festgestellt wurde jetzt ein Einriss des Vorderhorns. Köster wird demnach "nur" rund acht Wochen ausfallen. Fynn Johannmeyer und Justin Kauwetter sind auf einem guten Weg und sollten im Oktober wieder mit dabei sein.

Foto: Linksaußen Nick Braun zählte zuletzt auch zum Kader der 1. Mannschaft

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen