TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Montag, 01 Oktober 2018

A-Jugend verliert gegen Lemgo

A-Jugend verliert gegen Lemgo

Das Unentschieden in der zweiten Hälfte änderte nichts an der ersten Niederlage der A-Jugend des TSV Bayer Dormagen. "Wir konnten gegen Lemgo nicht in Ansätzen an unser gutes Spiel in Hannover anknüpfen. Weder emotional noch spielerisch", stellte Trainer Jamal Naji nach dem 28:33 enttäuscht fest. Deshalb sei Lemgo auch der verdiente Sieger. In der Tabelle der Jugendbundesliga West musste der TSV die Führung an den Bergischen HC aufgrund des besseren Torverhältnisses abgeben.

Die HSG Handball Lemgo war von Beginn an wach und führte schnell mit 3:0. Dustin Franz erzielte den ersten Dormagener Treffer in der 5. Minute. Auch nach dem 4:8 in der 13. Minute hielt der TSV dagegen, kam bis auf 7:8 und 10:12 heran. Doch dann führte Lemgos 5:0-Lauf zum 17:10-Vorsprung. Der schrumpfte zwar bis zur Pause leicht, doch die Ostwestfalen konnten mit 19:14 in die Kabine gehen. Dort sammelte der TSV neue Kräfte, die bis zum 19:20-Anschluss durch den erneut erfolgreichsten Werfer Sven Eberlein reichten. Naji: "Da wäre der Ausgleich möglich gewesen, doch wir haben drei, vier gute Chancen nicht genutzt." So blieb es dabei, dass Lemgo ständig vorne lag und spätestens nach dem 31:25 durch Fynn Prüssner in der 53. Minute die zwei Punkte in der Tasche hatte.

Am kommenden Samstag, 6. Oktober, spielt der TSV ab 15.45 Uhr im Düsseldorfer Gymnasium Rückertstraße bei der HSG Neuss/Düsseldorf.

TSV Bayer Dormagen - HSG Handball Lemgo 28:33 (14:19)
Dormagen: Dahmen, Wolters; Blum, Kothe (3), Braun (2), Bark (2), Reimer (3), Eberlein (9/1), Leitz, Neven, Mayer (1), Koch (2), Franz (5), Mircic (1).
Bester Werfer Lemgo: Prüssner (9/3).

Das Foto von Heinz Zaunbrecher zeigt Dustin Franz.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen