TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 31 Januar 2019

A-Jugend: Top-Spiel im Sportcenter

A-Jugend: Top-Spiel im Sportcenter

Das Top-Spiel der Jugend-Bundesliga West wird am kommenden Sonntag, 3. Februar, um 15 Uhr im TSV Bayer Sportcenter ausgetragen: Tabellenführer TSV Bayer Dormagen trifft auf den Zweiten TSV Hannover-Burgdorf. Damit stehen sich auch die erfolgreichste Offensive (Dormagen, 449 Tore) und die stärkste Abwehr (Burgdorf, 324) gegenüber. Im Hinspiel fügten die Rheinländer den Niedersachsen die bislang einzige Niederlage der Saison zu. Dort erzielte Sven Eberlein (Foto) 16 Tore.

"Wir sind voller Vorfreude und stolz darüber, dass wir nach dem Verlauf der Saison dieses Spitzenspiel bestreiten können", erklärt Dormagens Coach Jamal Naji. Nach wie vor stellen seiner Meinung nach die Gäste die individuell beste Mannschaft der Bundesligastaffel West. Daran ändere auch der 38:35-Erfolg in Burgdorf zu Beginn der Spielzeit nichts: "Ich weiß nicht, ob wir den Coup wiederholen können. Es wird auf jeden Fall schwer, ist aber nicht unmöglich." Mit Liga-Torschützenkönig Veit Mävers (124) und Martin Hanne kommen zwei Rückraumspieler nach Dormagen, die bereits Erfahrung in der 1. Bundesliga sammelten. Hanne machte bei seinem Debüt (23:29-Niederlage) gegen die Rhein Neckar Löwen mit fünf Treffern auf sich aufmerksam.

Und da ist auch noch ein ganz prominenter Name, der in die (sportlichen) Fußstapfen seines Vaters treten will: Pablo Urdangarin ist der Neffe von König Felipe, Enkel des früheren spanischen Königs Juan Carlos und Sohn von Ex-Nationalspieler Inaki Urdangarin, der vor über 20 Jahren Königstochter Cristina geheiratet hat. In Burgdorf hat der 18-Jährige mit Ex-Weltmeister Iker Romero einen spanischen Landsmann als Trainer. Romero ist gleichzeitig auch Co-Trainer von Carlos Ortega in der DKB Handball-Bundesliga.

Dass Burgdorf die wenigsten Tore der West-Staffel kassierte, liegt vor allem an der Flexibilität der Verteidigung. "Die Abwehr kann aus der 6:0-Variante abhängig von den Auftakthandlungen des Gegners in sämtliche Alternativen switchen", sagt Jamal Naji. "Die Deckung ist nicht einfach zu knacken, allerdings haben wir ein paar Lösungen gefunden, hoffe ich." Gegenüber dem vor einer Woche in Hagen erfolgreichen Team gibt es vermutlich keine Änderung, es sei denn, Alexander Koch ist bis Sonntag wieder fit. Tim Mast und Carlos Marquis befinden sich weiterhin im Aufbautraining.

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen