TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 17 März 2019

A-Jugend erreicht das DM-Viertelfinale

A-Jugend erreicht das DM-Viertelfinale

Die A-Jugend des TSV Bayer Dormagen erreichte heute ihr erstes Ziel: Dank des 37:30 (16:14)-Erfolges bei Eintracht Hildesheim hat sich die Mannschaft von Jamal Naji vorzeitig für das Viertelfinale um die deutsche Handball-Meisterschaft gegen den Zweiten oder Ersten der Jugend-Bundesliga Mitte qualifiziert. Jetzt wollen die Dormagener in den ausstehenden drei Spielen die Tabellenführung der Staffel West verteidigen und Westdeutscher Meister werden.

Das reine Ergebnis drückt nicht den Widerstand der Hildesheimer aus: "Sie waren gut eingestellt gegen unsere 3:2:1-Abwehr und haben uns 50 Minuten lang große Probleme bereitet", sagt Co-Trainer Dennis Horn. Zwar führten die Gäste fast immer, konnten sich aber nicht absetzen. Denn der Tabellenletzte schloss an zuletzt starke Leistungen an, agierte oft mit zwei Kreisläufern und überlistete immer wieder die TSV-Defensive. So hieß es nach 45 Minuten 24:24 - doch in der letzten Viertelstunde stand die Dormagener Verteidigung deutlich besser. Gewonnene Bälle nutzte der Angriff zu fünf Treffern innerhalb von drei Minuten. Den Vorsprung gab der TSV nicht mehr aus der Hand. Zwar kam Hildesheim noch einmal bis auf 29:31 heran, doch der B-Jugendliche Lennart Leitz krönte seine Leistung als Vertreter der noch angeschlagenen Rechtsaußen Jan Reimer und Marcus Neven und sorgte mit einem klassischen Hattrick für die Vorentscheidung. TSV-Coach Jamal Naji lobte den Youngster: "Acht Treffer ohne Fehlwurf, das hat Lennart richtig gut gemacht."

Als Westdeutscher Meister würde der TSV im Viertelfinale auf den Zweiten der Bundesliga-Staffel Mitte treffen. Dabei handelt es sich vermutlich um Hanau, Leipzig oder Melsungen, während die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen beste Chancen auf Platz 1 hat. Um Erster im Westen zu bleiben, muss der TSV aus den ausstehenden drei Spielen auf jeden Fall vier Punkte holen. Gegner sind Nettelstedt (H), Herne (H) und Minden (A).

Eintracht Hildesheim - TSV Bayer Dormagen 30:37 (14:16)
TSV: Dahmen, Wiese; Köster (3), Kothe (3), Kauwetter (4), Braun (3), Bark (2), Eberlein (4), Leitz (8), Johannmeyer (3), Lindner, Marquis (6/3), Mast (1), Mircic.
Bester Werfer Hildesheim: Wippermann (7).

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen