TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Sonntag, 12 Januar 2020

Zweite Mannschaft startet mit Sieg ins neue Jahr

Zweite Mannschaft startet mit Sieg ins neue Jahr
TSV Bayer Dormagen II - HC Weiden II 33:25 (17:10)
 
Die Zweite Mannschaft des TSV Bayer Dormagen konnte den dritten Tabellenplatz in der Oberliga Mittelrhein mit einem deutlichen 33:25 (17:10) Heimsieg gegen den HC Weiden II erfolgreich verteidigen. Ausgeglichen war die Partie dabei nur in den Anfangsminuten.
 
Trainer Frederic Rudloff sah sich aufgrund des dünnen Kaders dazu gezwungen, sich selbst noch einmal Handballschuhe anzuziehen und sich mit aufzuwärmen. Eingreifen musste er allerdings nicht, denn seine Schützlinge erledigten ihren Job gegen den Tabellenzehnten Weiden souverän. 20 Minuten brauchten die Hausherren, um den Motor nach der Weihnachtspause so richtig anzuwerfen. Dann zog der TSV von 10:8 auf 17:9 davon und sorgte so für die Vorentscheidung. 
 
Im zweiten Durchlauf wurde der Vorsprung zweistellig (26:16, 40.), bevor sich beim TSV in der Schlussphase kleinere Fehler einschlichen, sodass die Gäste noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnten. Der 33:25 Sieg der Hausherren war allerdings nicht mehr gefährdet. 
"Bei dem dünnen Kader mache ich den Jungs keinen Vorwurf, dass die Kraft am Ende etwas nachließ. Insgesamt bin ich zufrieden mit unserem Auftritt heute. Nächste Woche kommt dann der Tabellenführer Pulheimer SC zu uns ins Sportcenter, das wird ein ganz anderes Spiel, auf das wir uns im Training akribisch vorbereiten werden", resümierte Rudloff.
 
Für den TSV spielten (und trafen):
Vieker, Dahmen (TW), Discher (8/2), Hüfken (7), Kinanah, Baup (beide 6), Zeyen S. (3), Minten (2), Winter (1), Hensing, Ben Youssef
 
Mannschaftsfoto, Quelle Heinz J. Zaunbrecher/TSV Bayer Dormagen
DruckenE-Mail
Autor: Lukas Will

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen