TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 28 April 2020

Bunter Wiesel-Stein lag vor der Halle

Bunter Wiesel-Stein lag vor der Halle

Die Überraschung war groß bei Jeton Spahija: Bei einem der regelmäßigen Rundgänge um das TSV Bayer Sportcenter fand der Hausmeister den bunten Stein vor der Halle, in der normalerweise vor allem Handball gespielt wird. "Er lag vor dem Eingang in Höhe des Schaukastens. Ich habe ihn meinem Kollegen gezeigt und wir waren beide sehr erstaunt." Spahija geht davon aus, dass sich ein Fan der Dormagener Wiesel große Mühe gemacht hat, um das Logo auf den Stein zu malen. Er informierte die Vereinsführung des Dormagener Sportvereins über den originellen Fund.

"Eine tolle Mitmachidee", findet auch TSV-Vorstandsmitglied Rainer Lisson, der sich inzwischen mit der Geschichte der DormaStones auseinandersetzte: "Wir freuen uns auf eine lange Reise des Steins durch Dormagen und Umgebung. Lisson übergab den Wiesel-DormaStone an Handball-Geschäftsführer Björn Barthel, der sich schon Gedanken gemacht hat: "Ich werde ihn in der Nähe eines unserer Sponsoren ablegen."

"Wir möchten ein wenig Freude verbreiten und den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern", sagen die Macher von DormaStones auf Facebook. "Dazu sammeln und bemalen wir Steine und setzen diese dann aus. Jemand findet diesen Stein, fotografiert und postet ihn hier mit Fundort und legt ihn an einer anderen Stelle wieder aus. Man darf ihn natürlich auch als Glücksbringer behalten."

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk

 

Jetzt Schuhe oder Kleidung bestellen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen