TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Unsere Sponsoren:
Mehr Infos per klick auf das Logo.

Erstellt am Dienstag, 16 Januar 2018

TSV-Oldies stellen neuen deutschen Rekord auf

TSV-Oldies stellen neuen deutschen Rekord auf

Auf insgesamt 331 Lebensjahre kann das erfolgreiche Senioren-Quartett vom TSV Bayer Dormagen zurückblicken, bei den NRW-Senioren-Meisterschaften in Düsseldorf stellte es in der 4x200-Meter-Staffel einen beachtenswerten deutschen Rekord auf. Die Uhr stoppte bei 2:54,93 Minuten, als Schlussläufer Fred Ingenrieth als Erster die Ziellinie überquerte.

So schnell war in der Altersklasse M80 bisher keine deutsche Staffel. Die Dormagener, für die neben Ingenrieth, Karl-Heinz Buß, Dieter Wolf und Herbert E. Müller an den Start gingen, hatten bereits im Sommer 2017 mit der 4x100-Meter-Staffel (73,81 Sekunden) einen deutschen Rekord aufgestellt. Nun sicherten sich die ehrgeizigen „Alten vom TSV“ in ihrer Altersklasse in beiden Staffeln die deutsche Spitze.

Weitere Wettkampfergebnisse vom 14. Januar 2018 in Düsseldorf:
Adalbert Danner, M75, 60 Meter, 10,49 Sekunden, 5. Platz
Adalbert Danner, M75, 200 Meter, 35,12 Sekunden, 4. Platz
Dieter Wolf, M80, Kugelstoßen, 9,89 Meter, 5. Platz
Heinz-Georg Schmitz, M80, Kugelstoßen, 9,80 Meter, 6. Platz
Fred Ingenrieth, M80, 60 Meter, 11,02 Sekunden, 3. Platz
Fred Ingenrieth, M80, 200 Meter, 40,35 Sekunden, 1. Platz
Herbert E. Müller, M85, 60 Meter, 11,38 Sekunden, 1. Platz
Herbert E. Müller, M85, 200 Meter, 39,60 Sekunden, 1. Platz

Foto: Fred Ingenrieth, Karl-Heinz Buß, Dieter Wolf, Herbert E. Müller (v.l.). (Copyright: TSV Bayer Dormagen)

DruckenE-Mail
Autor: Buss / Loehr

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen