TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Unsere Sponsoren:
Mehr Infos per klick auf das Logo.

Erstellt am Montag, 26 Februar 2018

U14: TSV holt elf Titel bei Regionshallenmeisterschaften

U14: TSV holt elf Titel bei Regionshallenmeisterschaften

Mit elf Goldmedaillen kehrten die U14-Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen am vergangenen Wochenende von den Regionshallenmeisterschaften in Düsseldorf zurück. Gleich vier Titel gingen im Jahrgang 2006 an Edna Eze: Sie gewann die 60 Meter in 8,70 Sekunden und sicherte sich auch über die 60 Meter Hürden in starken 10,26 Sekunden den Titel. Im Weitsprung reichten der Nachwuchs-Athletin 4,78 Meter zum Sieg. In der 4x100-Meter-Staffel war sie außerdem gemeinsam mit Frida Bartz, Paulina Majer und Giulia Caruso in 56,69 Sekunden erfolgreich.  

Ebenfalls in der Altersklasse W12 brachte Anna Olschowsky einen Start-Ziel-Sieg über 800 Meter souverän in 2:33,41 Minuten ins Ziel. Martina Podgorski blieb zwar im Hochsprung mit Anlaufproblemen und übersprungenen 1,32 Metern unter ihren Möglichkeiten, belegte in der ein Jahr älteren Konkurrenz aber dennoch Rang zwei. Ebenso Silber gewann Maxima Majer über die 60 Meter Hürden in neuer persönlicher Bestzeit von 11,00 Sekunden.

In der Konkurrenz der 13-jährigen Mädchen war Paulina Majer erfolgreichste TSV Athletin: Neben Staffelgold gewann sie in 8,64 Sekunden die 60 Meter und mit neuer persönlicher Bestleistung von 5,02 Metern auch den Weitsprung. Ihre 10,49 Sekunden im Hürdensprint bedeuteten ebenfalls Bestleistung brachten ihr den zweiten Platz. Lena Hirsch, die bereits in der Altersklasse W15 antritt, landete im Stabhochsprung mit 2,70 Metern ebenfalls auf dem Silberrang.

Bei den Jungen M13 gewann Simon Schubert in 8,79 Sekunden die 60 Meter, Jannes Galin folgte ihm in 8,89 Sekunden auf Rang drei. Felix Weidenhaupt lief über die 800 Meter völlig ungefährdet in 2:31,61 Minuten zum Sieg und wurde im Kugelstoßen mit 8,80 Metern (PB) Zweiter. Weiter flog die Kugel lediglich bei Alexander Kleinschnittger, der mit 9,23 Metern (PB) gewann.

Abgerundet wurde der gelungene Wettkampftag für Trainerin Ulrike Wölm durch den zweiten Dormagener Staffelsieg. In der Besetzung Simon Schubert, Jannes Galin, Felix Weidenhaupt und Alexander Kleinschnittger kam die 4x100-Meter-Staffel in 56,08 Sekunden als Erste ins Ziel.

Zur Ergebnisliste der Regionshallenmeisterschaften in Düsseldorf. 

Foto (v.l.): Edna Eze, Giulia Caruso, Frida Bartz, Paulina Majer. (Copyright: TSV Bayer Dormagen)

DruckenE-Mail
Autor: Loehr / Woelm

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail