TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Unsere Sponsoren:
Mehr Infos per klick auf das Logo.

Erstellt am Montag, 09 Dezember 2019

Standortbestimmung in der Halle zum Saisonauftakt

Standortbestimmung in der Halle zum Saisonauftakt

Die Nachwuchsathletinnen und -athleten des TSV Bayer Dormagen haben beim 15. Hallensportfest des SC Bayer 05 Uerdingen in Düsseldorf endgültig die diesjährige Hallensaison eingeläutet. Der Wettkampf in der Halle im Schatten der Düsseldorfer Arena nutzten die Trainer Peter Kurowski und Ulrike Wölm am vergangenen Wochenende, um den Leistungsstand nach der langen Herbstvorbereitung abzufragen. 

Dabei machte unter anderem Isabell Güsgen auf sich aufmerksam: Die W15-Athletin gewann über die 60 m Hürden ihre Konkurrenz in persönlicher Bestleistung von 9,35 Sekunden. Auch Nikolas Krins wusste aus dem kurzen Anlauf im U20-Weitsprung zu überzeugen. 6,18 m bescherten ihm den zweiten Platz. Zudem landete Kai Heimes über 200 m in der Altersklasse U20 ebenfalls auf den Silberrang (23,80 Sekunden). 

Trainerin Wölm freute sich bei den jüngeren Starterinnen und Startern über zahlreiche Bestleistungen. So stellten über die 60 m Hürden der W12 Martina Podgorski (10,76 Sekunden), Maike Beran (10,77 Sekunden) sowie Tiara Majer (10,95 Sekunden), die die Plätze drei bis fünf belegten, allesamt Bestzeiten auf. Podgorski ließ im Weitsprung mit 4,86 m einen weiteren Hausrekord sowie zweiten Platz folgen. 

Wölm sagte: „Meine Athletinnen und Athleten haben fast ausnahmslos Bestleistungen verbucht, daher war ich sehr zufrieden.“

Weitere Ergebnisse im Überblick:

U18:
Angelina Buchartz, 200 m, 27,62 Sekunden, Platz 8
Kemi Körsgen, 200 m, 28,36 Sekunden, Platz 12
Tabea Daams, Weitsprung, 4,81 m, Platz 9
Maurice Schwitalla, 200 m, 24,33 Sekunden, Platz 6
Linus Rudolph, 200 m, 24,84 Sekunden, Platz 11 

W12:
Charlotte Böhm, 60 m Hürden, 11,09 Sekunden, Platz 7
Charlotte Böhm, Weitsprung, 4,85 m (PB), Platz 4
Emely Bark, Weitsprung, 4,56 m (PB), Platz 6
Maike Beran, Weitsprung, 4,40 m (PB), Platz 8
Fatma Laledere, Kugelstoßen, 6,38 m, Platz 5
Fatma Laledere, 60 m, 8,85 Sekunden (PB), Platz 5
Tiara Majer, 800 m, 2:47,89 Minuten (PB), Platz 6 

W11:
Linn Fischer, 50 m, 7,81 Sekunden (PB), Platz 5
Linn Fischer, Weitsprung, 4,15 m (PB), Platz 7
Sara Christmann, Weitsprung, 4,19 m (PB), Platz 5 

M12:
Torben Mock, 800 m, 2:35,21 Minuten, Platz 5
Torben Mock, Kugelstoßen, 7,14 m (PB), Platz 5

Alle Ergebnisse

Foto: Isabell Güsgen. (Copyright: TSV Bayer Dormagen)

DruckenE-Mail
Autor: ml

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen