TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.
Unsere Sponsoren:
Mehr Infos per klick auf das Logo.

Erstellt am Montag, 03 Februar 2020

Ruhrmann Vierter bei Mehrkampf-DM – Spinrath holt NRW-Titel

Ruhrmann Vierter bei Mehrkampf-DM – Spinrath holt NRW-Titel

Die Hallensaison geht für die Dormagener Leichtathleten in die heiße Phase: Jan Ruhrmann verpasste bei seinem ersten echten Härtetest nach seiner Meniskus-Operation im Sommer bei den Deutschen Mehrkampfhallenmeisterschaften in Leverkusen als Vierter knapp das Podium. Dafür stürmten Fabian Spinrath und Kieron Ludwig bei den NRW-Titelkämpfen in Dortmund auf das Podest; Spinrath siegte, Ludwig wurde Zweiter. 

Ruhrmann haderte in der Fritz-Jacobi-Halle besonders mit dem ersten Tag, als ihm in seiner Paradedisziplin Kugelstoßen zwar ein gutes Einstoßen gelang, er dieses im Wettkampf aber nicht wiederholen konnte. 14,22 m entsprachen nicht seinen Erwartungen. Zuvor hatte der TSV-Athlet von Trainer Dirk Zorn 7,33 Sekunden über die 60 Meter sowie 6,83 m im Weitsprung verbucht. Tag eins schloss er mit 1,94 m im Hochsprung ab. 

Der zweite Tag lief besser, gleich zu Beginn gelang ihm über die 60 m Hürden in 8,74 Sekunden eine Bestleistung. Es folgten sehr gute 4,70 m im Stabhochsprung sowie 2:51,35 Minuten im abschließenden Lauf über 1000 m, so dass Ruhrmann 5408 Punkte verbuchte. Der Sieg ging an den überragenden Frankfurter Andreas Bechmann, der mit 6097 Punkten einen deutschen U23-Rekord aufstellte. 

In Dortmund bewies Spinrath über die 800 m seine Klasse und war in 1:53,75 Minuten nicht zu schlagen. Ludwig bestätigte seine starke Vorbereitung und sprintete über die 400 m in persönlicher Bestzeit von 48,54 Sekunden auf den zweiten Platz. 

In der Woche zuvor war Ludwig, der zwei Staatsangehörigkeiten besitzt, bei den irischen Meisterschaften noch fast eine halbe Sekunde (49,00 Sekunden) langsamer gewesen. Mit seiner Zeit aus Dortmund sicherte er sich auch die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig (22. und 23. Februar). 

„Kierons Formkurve zeigt deutlich nach oben, sehr schön“, sagte TSV Trainer Peter Kurowski. 

Ergebnisse Mehrkampf-DM

Ergebnisse NRW-Meisterschaften

Foto: Jan Ruhrmann in Leverkusen. (Copyright: Dirk Fusswinkel)

DruckenE-Mail
Autor: ml

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen