Erstellt am Dienstag, 17 September 2002

Basketball: Männer unterliegen im Pokal gegen Bergheim

Die Bezirksliga-Basketballer des TSV Bayer Dormagen unterlagen am Sonntag dem drei Klassen höher spielenden Regionalligateam Jugend 07 Bergheim erwartungsgemäß deutlich mit 63:116 (19:36, 18:26, 13:26, 13:28).


Trotz des hohen Ergebnisses zeigten Die Bezirksliga-Basketballer des TSV Bayer Dormagen unterlagen am Sonntag dem drei Klassen höher spielenden Regionalligateam Jugend 07 Bergheim erwartungsgemäß deutlich mit 63:116 (19:36, 18:26, 13:26, 13:28).

Trotz des hohen Ergebnisses zeigten die Dormagener eine ansprechende Leistung. In der Offense wurden ab und an schöne Spielzüge gezeigt, jedoch machten sich in der Defense die körperlichen und konditionellen Klassenunterschiede bemerkbar.

Das von Trainer Arnulf Arndt ausgegebene Saisonziel, Platz 1 bis 4 in der Bezirksliga, sollte bei einer konstanten Saisonleistung auf diesem Niveau erreichbar sein. Für den TSV bestach einmal mehr Thorsten Menssen mit 25 Punkten.

Für Dormagen spielten:

Thorsten Mennsen (25), Henning Schal (14), Jürgen Mölders (10), Alexander Schütze (9), Mehmed Bicakcioglu (2), Thomas Sillekens (2), Christoph Then (1)

DruckenE-Mail
Autor: TsvBayerDormagen