TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Donnerstag, 12 Oktober 2017

Spielvorrausschau fürs Wochenende

Spielvorrausschau fürs Wochenende

Am kommenden Wochenende spielt die U23 gegen die Reserve des Longericher SC, die B-Jugend bestreitet ihr Lokalderby gegen die HSG Neuss/ Düsseldorf und die C-Jugend möchte im Spitzenspiel gegen den TSV Bonn ihre „ weiße Weste“ behalten.


TSV Bayer Dormagen U23 ( Platz 6, 5:3 ) : Longericher SC 2 ( Platz 10, 2:6 )

Nach einem erfolgreichen Wochenende möchten „ Die Zweite“ mit einem positiven Trend ins nächste Spiel gehen. Der nächste Gegner ist die Reserve des Longericher SC. Die Kölner kamen bislang noch nicht gut in die Saison und konnten in vier Spielen nur einen Sieg für sich verbuchen. Aber auch der TSV weiste in den vergegangen Partien, vorallem in der Abwehr, kleinere Fehler auf. Diese sind am Samstag beim Auswärtsspiel tunlichst zu vermeiden. „ In einem solche Derby gegen Longerich kann alles passieren. Sie haben vorallem letztes Jahr bewiesen, dass mit ihnen immer zu rechnen ist. Wichtig ist, dass wir unsere Sache diszipliniert runterspielen und dieses Spiel gewinnen.“, so Trainer Joachim Kurth.


TSV Bayer Dormagen mB ( Platz 3, 7:1 ) : HSG Neuss/ Düsseldorf mB ( Platz 1, 8:0 )

Die B-Jugend spielt am Samstag im Topspiel gegen Tabelleführer Neuss/ Düsseldorf. Beide Teams haben bislang kein Spiel verloren und möchten in dem Spiel zeigen, in welche Richtung der Tabelle es in dieser Saison gehen wird. Ein spannendes Spiel auf Augenhöhe ist somit schon vorprogrammiert. Die definsiv starken Gäste aus dem Niederrhein gehen aufgrund der bisherigen Leistungen als Favorit ins Spiel. Trainer David Röhrig zeigt sich aber optimistisch: „ Klar, wir müssen aufjedenfall über uns hinauswachsen, damit wir am Ende als Sieger vom Platz gehen. Das Lazarett leert sich und haben dadurch wieder einige Optionen.“


TSV Bayer Dormagen mC ( Platz 1, 10:0 ) : TSV Bonn rrh. mC ( Platz 2, 10:0 )

Weiterhin ohne Punktverlust in dieser Saison heißt es für die Jungwiesel der C-Jugend. Am kommenden Samstag kommt ins Sportcenter, der bislang auf eine „weiße Weste“ vorzuweisen hat, der TSV Bonn rrh.. Dementsprechend ist die Vorfreude diese Partie riesig beim Team um Trainer Peer Pütz. „ Bonn hat ähnlich souverän, wie wir, ihre Spiele gewinnen können und hoffen auch nach dem Spiel weiterhin ungeschlagen zu sein. Das wird eine große Aufgabe, aber wir sind hochmotiviert das Spiel für uns zu entscheiden.“, so der Trainer.


Heimspiele am Wochenende:

A1-Jugend gegen JSG Melsungen ( Samstag 17:30 Uhr, SPC )
B1-Jugend gegen HSG Neuss/ Düsseldorf ( Samstag 15:40, SPC )

C1-Jugend gegen TSV Bonn rrh. ( Sonntag 14 Uhr, SPC )
B3-Jugend gegen TuS Wesslingen ( Samstag 14 Uhr, SPC )
C2-Jugend gegen SSC Kerpen ( Sonntag 12:15 Uhr, SPC )

D1-Jugend
gegen TuS Königsdorf ( Sonntag 14 Uhr, SPC )
D3-Jugend gegen SSK Kerpen 2 ( Sonntag 12:30 Uhr, SPC )

E- Jugend gegen Leichlinger TV ( Sonntag 11 Uhr, SPC )

3.Herren gegen TuS Ehrenfeld 65 ( Samstag 19:30 Uhr, SPC )


Auswärtsspiele am Wochenende

 

A2-Jugend gegen HSG Siebengebirge ( Samstag )

B2-Jugend gegen HSG Siebengebirge ( Samstag )

D2-Jugend gegen TuS Ehrenfeld 65 ( Sonntag )
2.Herren gegen Longericher SC 2 ( Samstag )

DruckenE-Mail
Autor: Arno Lucaßen

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Vernetz dich mit uns

Die Facebookseite des TSV Bayer Dormagen Der Flickr Account des TSV Bayer Dormagen rss mail