TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.


24-Stunden-Schwimmen
vom 6. bis 7. Juli

Weitere Informationen hier

 

 

 

 

 

Fechten

Max Hartung verteidigt Europameistertitel

Max Hartung hat seine Titelverteidigung erfolgreich gestaltet. Im serbischen Novi Sad war Hartung durch nichts und niemanden aufzuhalten. Im Viertelfinale besiegte er den zweimaligen Olympiasieger Szilagy denkbar knapp mit 15:14. Sein Halbfinalgegner war nun Sandro Bazadze aus Georgien...
[mehr]

Basketball

Basketball: Erfolgreiche Qualifikation für U16 und U18

Am Samstag qualifizierte sich das Basketballteam der U18 mit zwei Siegen für die Jugendoberliga. Zuhause schlug man zunächst Worringen, anschließend SFD Düsseldorf-Süd. Am Sonntag erreichte die U16 ebenfalls ihr Ziel. Mit Siegen über Weiden und ebenfalls SFD Düsseldorf-Süd qualifizierte sich das Team sich für die Jugendlandesliga....

[mehr]

Leichtathletik

Zehnkämpfer Enahoro knackt EM-Norm – Spill mit Schmerzen

Ein ereignisreiches Wochenende ist für die Athleten des TSV Bayer Dormagen mit unterschiedlichen Ergebnissen zu Ende gegangen. Während Zehnkämpfer Ituah Enahoro beim internationalen Mehrkampf-Meeting in Ratingen die Norm für die EM knackte, schlug Tanja Spills Angriff auf die 800m-Norm für die Titelkämpfe in Berlin (6. bis 12. August) fehl...

[mehr]

Schwimmen

Historisches Ergebnis der TSV-Schwimmer bei den Deutschen Meisterschaften der Masters

Vom 1. bis 3. Juni fanden in Osnabrück die Deutschen Meisterschaften der Masters über die kurzen Strecken statt. Die sieben teilnehmenden TSV- Schwimmer kamen mit sensationellen 15 Medaillen im Gepäck zurück, darunter 9 x Gold, 2 x Silber und 4 x Bronze. Birgit Reichelt (AK55) war mit sechs Meistertiteln erolgreichste Athletin und stellte gleich drei neue Deutsche Rekorde auf: über 100m Rücken (1:18,53) und mit der SG Bayer Staffel über 4x 100 Freistil (AK 200) und 4x 100 Lagen (AK 200)...

[mehr]

Leichtathletik

Nordrhein-Meisterschaften: TSV-Athleten holen acht Titel

Raphael Hastenrath mit zwei Titeln erfolgreichster Dormagener Starter. Die Leichtathleten des TSV Bayer Dormagen erzielten bei den Nordrhein-Meisterschaften in Krefeld-Uerdingen ein tolles Mannschaftsergebnis. Insgesamt acht Titel sowie zahlreiche Podestplätze waren beim langen Wettkampf, an dem mit der U20, U18 und U16 ungewohnt viele Altersklassen teilnahmen, der Lohn für die harte Arbeit im Training...

[mehr]

Schwimmen

24-Stunden-Schwimmen vom 6. bis 7. Juli 2018

Die Schwimmabteilung des TSV Bayer Dormagen lädt alle großen und kleinen Schwimmfreunde zum traditionellen 24-Stunden-Schwimmen in die Römer Therme ein. Am Freitag, 6. Juli, fällt um 17 Uhr der Startschuss zur 21. Auflage der Veranstaltung, die am 7. Juli um 17 Uhr endet...

[mehr]

Allgemein

Auszeichnung für TSV und Regenbogenschule durch Deutsche Sportjugend

Berlin / Dormagen. Der Deutsche Schulsportpreis des DOSB wurde jetzt in der Berliner Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg verliehen. Der TSV Bayer Dormagen und die Regenbogenschule kamen auf den zweiten Platz, der mit 3000 Euro dotiert ist. Der 1. Platz (5000 Euro) ging an die TSG Bergedorf und die Schule Sander Straße aus Hamburg. Den dritten Platz belegte die Turngemeinde Mainz-Gonsenheim gemeinsam mit dem Otto-Schott-Gymnasium aus Mainz Gonsenheim und erhält 2000 Euro für Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote im Ganztag.

[mehr]

Fechten

Dormagener Doppelsieg beim Dortmunder Junioren Turnier

Die Fecht-Junioren des TSV Bayer Dormagen präsentierten sich beim Dortmunder Junioren Turnier in bestechender Form. Bei den Damen setzte sich Larissa Eifler durch. Den Wettkampf der Herren entschied Stefan Friedheim für sich. Mit Bas Wennemar, Katharina Peter und Emily Kurth schafften drei weitere Nachwuchsfechter den Sprung auf das Podest.

[mehr]

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen

Aus unserer Fotosammlung:

TSV 2008 vs TSV 2018 am 09.06.2018

mehr Bilder

Trainingszeiten

  PDF Download (417 KB)
  Stand: Juni 2018

 

Zum Trainingsplaner

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen